Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
79
Gäste online
861
Besucher gesamt
940

Statistik des Forums

Themen
30.308
Beiträge
398.114
Mitglieder
47.694

Grundriss / Planung eines EFH mit Einliegerwohnung im OG

4,30 Stern(e) 3 Votes
Daumen hoch

Da hat sich viel getan.
Überprüfe bitte die Möbel im Allraum. Das Sofa kommt mir recht klein vor und die Möblierung etwas dürftig. Kein Regal für Bücher, keine Kommode?
Bin mir nicht sicher ob der HWR so funktioniert. Da kommt noch die Haustechnik dazu oder? Da würde ich mal mit Maßen arbeiten und Sicherungskasten, Hausanschlüsse, Technik, Warmwasser einzeichnen

Wie lange ist die Treppe?

Der Wendekreis ist überall gegeben oder?
 
Die Treppe ist in der Zeichnung etwa 3,25m. Das ist allerdings nur von mir geschätzt/gewürfelt. Im ganzen könnte die Treppe auch noch ein Stück Richtung Flur, wenn ich das nicht falsch einschätze. Dann müsste unten eigentlich noch genug Platz für einen Lift bzw. Rollstuhl sein.
So war zumindest meine Überlegung an der Stelle.

Wendekreis habe ich zwar nicht an jeder einzelnen Stelle ausgemessen, aber wir haben versucht es überall zu berücksichtigen.

Allraum: Dort ist ein Schlafsofa geplant, ein kleiner Schreibtisch für PC und ein kleiner Tisch für die Nähmaschine oder ähnliches. Die Möbel müssten wir dann aber alle noch anschaffen. Das eingezeichnete Sofa hat 2m breite.

Wohnzimmer: Unser Sofa ist wirklich recht klein. Die eingezeichneten Möbel entsprechen in den Maßen den vorhandenen Möbeln. Viele Möbel und Schränke haben wir derzeit tatsächlich nicht. Einen Bücherschrank, der steht links unten im Wohnzimmer und eine kleine Kommode die rechts oben im Treppenhaus steht.

Der HWR bereitet mir tatsächlich auch am meisten Bauchschmerzen. Außerdem kann ich schlecht einschätzen wie viel Platz die Technik benötigt. Da müsste ich mir noch Maße suchen und die Anlagen einzeichnen.
 
Bei der Treppe wirst du noch so 1m ran hängen müssen, damit es keine Hühnerleiter wird.

Die HWR Größe ist normal OK, aber die Form macht ihn schwierig. Die Tür zum Garagenanbau macht es nicht einfacher. Die Tür zur Garage würde ich mir sparen.

Vom Schlafzimmer könnte man etwas weg knabbern und trotzdem zwei Schränke stellen.

Der Kochen/Wohnen Bereich wäre nix für mich. Mir fehlt da die Größe. Ich habe aber dazu leider keine Idee.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Danke für dein Feedback.
Die Tür zwischen Garage und "Hinterzimmer" habe ich direkt rausgenommen. Ohne Tür und dafür mit breiterem Durchgang ist sicherlich praktischer.

Das Schlafzimmer hatten wir bewusst so groß gemacht bzw. hat es sich durch die Aufteilung so ergeben. Wenn man von 1,5m Abstand ausgeht, den man für einen Rollstuhl berücksichtigen sollte, bleibt nicht mehr viel übrig was man reduzieren könnte.
 
Gästezimmer würde ich nach oben nehmen. Der Platz würde dem Allraum gut tun und den HWR würde etwas mehr nicht schaden. Die L-Form macht es schwer. WA/TR und etwas Stauraum sollte so sein dass deine Frau mit Rollator auch hinkommt.
Türe zur Garage streichen.

gerade Treppe braucht 4 m Länge
 
Übrigens wollte ich auch einen Nähtisch der ist gestrichen. Finde den Esstisch optimal. Groß, gerade beim Zuschneiden, schöner Blick in den Garten oder Wohnbereich
 
Oben