Grundriss für Haus am Hang (EG und Wohn-UG) mit Max. 150m²

4,80 Stern(e) 4 Votes
P

Pamiko

Hallo,

wir sind aktuell an der Grundrissplanung für unser Haus. Grundstück gibt es bereits und hat einen abfallenden Hang.
Wir haben uns dazu entschieden ein Haus mit 2 Geschossen zu bauen, wobei die obere Etage (Schlafetage) den Zugang zur Straße darstellt und die untere Etage als Wohnetage mit Gartenzugang genutzt werden soll.
Wir wünschen uns eine übersichtliche Hausgröße wobei durch die Wünsche auf der Wohnetage ein Minimum von ca. 140m² erforderlich ist. Mehr als 150 sollen es aber definitiv nicht werden.
Wir wünschen uns natürlich eine moderne Note bzw. eine Besonderheit. Haben aufgrund der tollen Aussicht z.B. über ein Sitzfenster nachgedacht. Letztendlich haben wir uns für einen kleinen Luftraum mit großem Fenster nach hinten raus entschieden.
Das UG sagt uns sehr zu, das EG noch nicht hundertprozentig.
Da ich schon lange Mitleser im Forum bin, sage ich allerdings direkt dazu, dass ich den zur Verfügung stehenden Raum nicht bis ins Letzte optimiert haben muss. Mir ist bewusst, dass z.B. viel für Flur draufgeht. Aufgrund der Ausrichtung des Hauses (hier gibt es keine Alternativen) ist das meiner Meinung nach notwendig für kein beklemmendes Gefühl.

Gerne Feedback mit Vorschlägen.


Und hier geht es los mit dem Fragebogen:

Bebauungsplan/Einschränkungen
Grösse des Grundstücks: 700m², Breite 20m
Hang: Ja, abfallend
GRZ: 0,4
Baufenster, Baulinie und -grenze: normal 3m Abstand
Anzahl Stellplatz: 2
Geschossigkeit: 2
Dachform: Zelt- oder Satteldach
Stilrichtung: modern
Ausrichtung: Nord-Ost

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Stadtvilla-Stil mit der Besonderheit, dass das aufgrund des Hanges der Eingang im oberen der beiden Geschosse ist. Das UG ist zur Straße hin komplett erdliegend und nach hinten offen.
Keller, Geschosse: EG und Wohn-UG
Anzahl der Personen, Alter: 4 (35, 35, 3, 1)
Raumbedarf im EG, OG: Wohnetage muss über ein (kleines) ZImmer verfügen. Wohn, Ess, Küche in Summe ca. 45m², Gäste-WC mit Dusche
Schlafgäste pro Jahr: keine
offene oder geschlossene Architektur: offen
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche, Kochinsel: offen ohne Insel
Anzahl Essplätze: 6-8
Kamin: nein
Musik/Stereowand: nein
Balkon, Dachterrasse: nein
Garage, Carport: doppelstöckige Einzelgarage (unten Keller-ersatzraum)
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll: Wohnetage muss unten hin wegen direktem Gartenzugang

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung:
-Planer eines Bauunternehmens
-Angebot für das Haus (inkl. Maler, Böden und Vorabbemusterung): ca. 320 TEUR
Was gefällt besonders? Warum?: UG gefällt gut; Luftraum, Zimmergrößen passen
Was gefällt nicht? Warum?: Kinderzimmer an Garage
favorisierte Heiztechnik: LWWP

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten:
-könnt Ihr nicht verzichten: Raumgrößen UG; Luftraum

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist?: Vorschlag von GU (wurde ähnlich vor kurzem gebaut) mit kleinen Änderungen. Weiter durch das eigens gesetzte Budget.
Entsprechende/Welche Wünsche wurden vom Architekten umgesetzt? Luftraum wurde hinzugefügt

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Wie könnte man das EG verändern, dass das Kinderzimmer nicht an der Garage ist? Ich komme mit dem bestehenden Grundriss auf keine passende Lösung. Treppe kann wegen UG nicht verschoben werden (G-WC und HWR werden sonst zu klein)
 

Anhänge

kbt09

kbt09

Gibt es auch Ansichten wie Fenster in Büro und WC im UG realisiert werden sollen?

Küche / Essbereich ist nicht gerade üppig ... entspricht das eurer Planung?

Luftraum .. hmmm direkt hoch zur Kinderzimmerwand

Eingangsbereich im EG ... eine richtige Garderobe wird es ja nicht und das eine Kinderzimmer ist trotzdem ziemlich wurstelig.

Schlafzimmer sollte eher über die Ankleide begehbar sein.

Mal so als erster Ansatz ... ich würde vermutlich beide Kinderzimmer nach planlinks packen und Bad/Eltern nach rechts ... gibt auch weniger Probleme mit der Leitungsführung. Treppe müsste man dann noch mal überlegen, evtl. auch nach links ... Küche könnte dann auch einen Hauch
 
ypg

ypg

Uiih, ihr habt fast keine Garderobe, außer die paar Haken und Bodenfläche oder Schuhsvhrank für das gerade benutzte.
Aber wo kommen denn all die Jacken und Schuhe für eine Familie hin?
Lass mal Herbst werden, dann stapeln sich dort ne Menge Matschschuhe vor dem Kinderzimmer.

Ankleide opfern? Luftraum? Ohne etwas werdet Ihr nicht glücklich.

Zumindest habt ihr Euch für ein bewohnbares UG entschieden
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
11ant

11ant

Je kleiner die Grundfläche, desto schwieriger läßt sie sich gelungen in einem quadratnahen Grundriss aufteilen. Die gelinde gesagt Kompromißlösung des Zimmers für Kind 1 sowie die beengte Studentenküche einerseits und das Gimmick der Galerie andererseits "gehören" zu zwei unterschiedlichen Hausgrößenklassen.
 
kaho674

kaho674

grundriss-fuer-haus-am-hang-eg-und-wohn-ug-mit-max-150m-305526-1.jpg

Vielleicht etwas in der Art? Der Platz vor der Treppe wird durch den Schuhschrank allerdings recht knapp. Eventuell kann man noch ein paar Zentimeter zugeben und gleichzeitig die Treppe noch minimal nach planoben verschieben?

Ich würde überlegen, einen Erker für den Eingang zu bauen mit Garderobe. Wäre das finanziell drin?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

haydee

Ich würde das EG spiegeln
Schlafzimmer durch die Ankleide zugänglich
Irgendwie gehört der Eingang mit Garderobe getrennt.
Da fehlt mir die Privatsphäre.

Jedesmal steht der Paketdienst fast im Familienbad.

Entweder wie von Kaho vorgeschlagenen, Erker, Windfang davor oder den Bereich Treppe, Galerie, Eingang umgeändert.

Bei Freunden von uns sind die Privaträume abgetrennt vom Eingang/Garderobenbereich
Finde ich klasse
 

Ähnliche Themen
09.03.2016Grundriss - Bitte um Meinungen!Beiträge: 10
11.01.2019Grundriss Stadtvilla 150 m2- Eure Meinung ist gefragt :-)Beiträge: 45
10.03.2020Grundriss & Hauspositionierung EFH auf "kurvigem Grundriss"Beiträge: 39
30.07.2014Bungalow mit 140qm und Garage im GrundrissBeiträge: 11
28.05.2019Stadtvilla Grundriss 185m² - Bitte um Feedback!Beiträge: 155
29.12.2014Grundriss EG + OG für DHHBeiträge: 29
12.05.2014Ideenfindung für Grundriss 120m2 EFHBeiträge: 12
16.12.2013Vorplanung mit dem Architekten - eigener Grundriss sinnvoll?Beiträge: 18
19.08.2019Feedback zum Grundriss - EFH FlachdachBeiträge: 34

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben