Grundriss Doppelhaushälfte, 2,5 Geschosse + Nutzkeller

4,60 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 29.09.2023
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Grundriss Doppelhaushälfte, 2,5 Geschosse + Nutzkeller
>> Zum 1. Beitrag <<

11ant

11ant

Ich bin mir nicht sicher ob ich die Sachen des GU einfach so im Internet veröffentlichen darf, daher habe den Grundriss als Schablone in Sweet Home 3D importiert und nachgezeichnet. Ziemlich coole Funktion des Programms, da kann man eigentlich nicht viel falsch machen.
Das in diesem Sinne "Uneigentliche" könnte Bände füllen. Ich gebe den Rat hier honorarfrei in meinen Kaffeepausen oder wenn statt meiner Lieblingssendung ein "Brennpunkt" zum Tode von Karl Ranseier läuft, und professionelle Zeichnungen sind für mich vielfach schneller zu lesen. Urheberrechtliche Bedenken sind übrigens nicht dadurch heilbar, von einem Plan "nur eine Kopie" zu zeigen.
 
C

corby_81

Das in diesem Sinne "Uneigentliche" könnte Bände füllen. Ich gebe den Rat hier honorarfrei in meinen Kaffeepausen oder wenn statt meiner Lieblingssendung ein "Brennpunkt" zum Tode von Karl Ranseier läuft, und professionelle Zeichnungen sind für mich vielfach schneller zu lesen. Urheberrechtliche Bedenken sind übrigens nicht dadurch heilbar, von einem Plan "nur eine Kopie" zu zeigen.
Danke für die ausführliche Erörterung.
Ich will den Thread nicht unnötig aufblähen, daher möchte ich mit der Diskussion über die Nachzeichnung an dieser Stelle aufhören und beim eigentlichen Thema bleiben.
 
WilderSueden

WilderSueden

Der Carport hat eine Breite von 4.52m, ein PKW ist ca. 1.80m breit. Es bleiben also mehr als 2m als Durchgang. Das sollte ausreichend sein oder übersehe ich was?
Stimmt, der Einzelcarport ist etwas breiter als andere. Aber deine Rechnung passt nicht ganz:
- 5,52m sind die Außenbreite, davon musst du Dachüberstand und Pfosten abziehen. Damit verlierst du pro Seite mindestens 30cm. (Wie ist das eigentlich auf der Hausseite geplant? Mit Pfosten oder als Anbaucarport?)
- 1,80m ist ein ordentlicher Wert für eine Familienkutsche ohne Spiegel. Mit Spiegel ca 25cm mehr
- Du wirst kaum ganz am Rand parken sondern willst ja noch bequem aussteigen. Außerdem wirst du auch nicht mit den Spiegel auf den Zentimeter an den Pfosten vorbei fahren wollen.

Alles zusammengerechnet sollte der Durchgang tatsächlich ausreichen, aber den imaginären 2,5m bist du sicherlich weit entfernt. Genaue Werte musst du für deinen Carport und dein Auto selbst nachschlagen
 
C

corby_81

Stimmt, der Einzelcarport ist etwas breiter als andere. Aber deine Rechnung passt nicht ganz:
- 5,52m sind die Außenbreite, davon musst du Dachüberstand und Pfosten abziehen. Damit verlierst du pro Seite mindestens 30cm. (Wie ist das eigentlich auf der Hausseite geplant? Mit Pfosten oder als Anbaucarport?)
- 1,80m ist ein ordentlicher Wert für eine Familienkutsche ohne Spiegel. Mit Spiegel ca 25cm mehr
- Du wirst kaum ganz am Rand parken sondern willst ja noch bequem aussteigen. Außerdem wirst du auch nicht mit den Spiegel auf den Zentimeter an den Pfosten vorbei fahren wollen.

Alles zusammengerechnet sollte der Durchgang tatsächlich ausreichen, aber den imaginären 2,5m bist du sicherlich weit entfernt. Genaue Werte musst du für deinen Carport und dein Auto selbst nachschlagen
Das Auto hat ohne Spiegel eine Breite von 1,77m, ist ein ganz normaler Kombi. Es wird ein Anbaucarport. Die Breite muss aus den gegebenen Umständen ausreichend sein :). Aber du hast Recht, ganz optimal ist es nicht.
 
Zuletzt aktualisiert 29.09.2023
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2228 Themen mit insgesamt 78119 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.06.2016Sat-Multischalter in den Spitzboden oder Keller? Beiträge: 22
18.04.2013Budget für Bau eines Einfamilienhaus mit WU-Beton Keller Beiträge: 27
19.05.2021Bewertung Keller / Siedlungshäuschen Bayern Beiträge: 53
13.08.2014Wassereinbruch Keller durch Unwetter - Versicherung? Beiträge: 17
23.01.2021Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage Beiträge: 15
30.04.2018Neubau - Keller Fliesen sofort verlegen ratsam? (Feuchtigkeit) Beiträge: 14
13.01.2020Keller vs Großraumgarage Beiträge: 46
14.10.2019Nässe im Keller an Bodenplatte und Wänden Beiträge: 25
21.02.2016Abwasserabführung im Keller möglich? Beiträge: 18
30.09.2015Grundriss Einfamilienhaus mit Keller Beiträge: 19

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben