Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
25
Gäste online
575
Besucher gesamt
600

Statistik des Forums

Themen
31.194
Beiträge
379.696
Mitglieder
46.900

Grobe Kosten für Lamellen-Upgrade & Modellempfehlungen

4,80 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo zusammen,

bei der Planung unseres EFH sind wir unter anderem gerade am Punkt der Beschattung. Da sich unser Bauunternehmer hier mit Preisaussagen etwas schwer tut, wollte ich es nicht unversucht lassen, mich hier im Forum auf die Suche nach ein paar netten Bau-Kollegen oder Fachleuten zu machen, die vielleicht etwas Licht ins Dunkel bringen können...

Es geht um Folgendes:
- Im Erdgeschoss sind momentan Flachlamellen (ungebördelt) im Angebot eingerechnet. In Summe beträgt die Fensterfläche 33m².
- Im Obergeschoss wurden elektrische Rolläden berücksichtigt. Die Fensterfläche beträgt hier etwa 35m².

Kann jemand von euch einen groben Richtwert geben, was ein Upgrade auf andere Lamellen, wie...
- gebördelte C-Lamellen
- S-Lamelle / Dreibogenlamelle
- Z-Lamelle
...in etwa kosten würde?

Uns geht es wie gesagt nur darum, ein grobes Gefühl über die Preisrange zu bekommen. Daher sind wir über jeglichen Input sehr dankbar! ;)

Natürlich freuen wir uns auch über konkrete Modellempfehlungen.

Nochmal ein dickes Dankeschön!

Viele Grüße,
matze007
 
Bei uns liegen die Mehrkosten zwischen elektrischen Rolläden und schienengeführten, gebördelten C-Lamellen (keine Sonderlackierung in Fensterrahmenfarbe) bei 350 Euro je Fenster.

Ich persönlich empfand das nicht zu teuer, da hatte ein anderer Bauträger alleine schon 800 Euro Aufpreis nur für die elektrischen Motoren bei Rolläden aufgerufen.
 
Bei uns liegen die Mehrkosten zwischen elektrischen Rolläden und schienengeführten, gebördelten C-Lamellen (keine Sonderlackierung in Fensterrahmenfarbe) bei 350 Euro je Fenster.
Danke für die Info! Hast du noch griffbereit, mit welchem Kostenfaktor die C-Lamellen in RAL 7016 zu Buche geschlagen wären?


Hat jemand zufällig noch Infos zu den Aufpreisen von S- bzw. Z-Lamellen?

Danke euch!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Andere Farben haben wir gar nicht erst angefragt. Auf dunkeln Lamellen sieht man wohl den Schmutz deutlicher und die Lichtreflexion ist ein wenig schlechter bzw. die dunklen Lamellen erwärmen sich stärker. Letzteres beeinflusst in Realität aber wohl wenig die Zimmertemperatur.
 

Ähnliche Themen
14.02.2018Lamellen Rollos für die Fenster - Dunkeln die gut ab?Beiträge: 18
17.04.2016Z-Lamellen im OG als SichtschutzBeiträge: 12

Oben