Grenzbebauung bei 2 Grundstücken an einer Seite

4,60 Stern(e) 5 Votes
C

Chloe83

Guten Abend,

wir haben einen Nachbar neben und einen vor uns. Das Grundstück von dem Nachbar vor uns grenzt an einer Linie zu zwei Grundstücken (Nachbar A und uns).
Wie sieht das denn in diesem Fall mit dem zulässigen Höchstmaß der Grenzbebauung aus ? Es handelt sich um Rheinland-Pfalz. Hier dürfen an einer Grenze max. 12m und an allen Grenzen max. 18 m gebaut werden.

Darf der Nachbar vor uns jetzt an einer Grenze über die 12 m gehen, da dort zwei Grundstücke angrenzen?

Wenn der Nachbar vor uns nun an einer Seite mehr als 12 m Grenzbebauung betreiben will, benötigt er die Zustimmung nur von dem Nachbarn an dem die 12m stehen, oder von beiden, weil es sich um eine Grenzlinie handelt?

Schon einmal herzlichen Dank für Euer Feedback!
 

Anhänge

Y

ypg

Darf der Nachbar vor uns jetzt an einer Grenze über die 12 m gehen, da dort zwei Grundstücke angrenzen?
Nein, die Länge der Grenzbebauung bezieht sich auf den, der bauen will bzw auf seine Grundstücksgrenze, nicht auf die Anzahl seiner Nachbarn bzw die Anzahl seiner anliegenden Nachbargrundstücke.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3129 Themen mit insgesamt 42106 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grenzbebauung bei 2 Grundstücken an einer Seite
Nr.ErgebnisBeiträge
1Freistehendes Einfamilienhaus, Grenzbebauung, ggf. Grundstückserweiterung 10
2Doppelgarage: Grenzbebauung, 3m Abstand oder auch dazwischen? 10
3Einfluss Nebengebäude auf Grenzbebauung 25
4Grenzbebauung bei nicht rechtwinkligem Grundstück (NRW) 35
512m Grenzbebauung "Garage unterirdisch" möglich ? 12
6Höhenbezugspunkt Grenzbebauung Brandenburg 10
7Grenzbebauung durch Garage so rechtens? 53
8Überbau Carport und zu lange Grenzbebauung 30

Oben