Geschirrspüler Siemens SX736X19NE und Ringhult 20/20/40

5,00 Stern(e) 4 Votes
Hallo,

Ende 2017 habe ich eine METOD Küche ohne Geschirrspüler gekauft und einfach meinen alten Siemens Unterbauspüler eingebaut. Dies mit erhöhtem Sockel, sodass er oben unter der Arbeitsplatte anliegt. Die Lücke unten habe ich mit einer Edelstahlblende geschlossen.

In weiser Voraussicht hatte ich zur Küche gleich passende Fronten für die Nachrüstung eines vollintegrierten Geschirrspülers einplanen lassen und mitbestellt.

Jetzt habe ich einen neuen, vollintegrierten Spüler (SX736X19NE, also XXL und Varioscharnier) gekauft und stehe vor dem Problem, dass ich die dreiteilige Möbelfront nicht am Spüler montieren kann.

Es handelt sich um RINGHULT Fronten (20/20/40) mit BLANKET Griffen. Die Fronten sollen mit VÅGLIG verbunden werden, woraus sich mehrere Probleme ergeben:

1. VÅGLIG sitzt genau dort, wo die Befestigungsaufnahmen für die Montage am Spüler hin sollen.
Nun ließe sich VÅGLIG durchbohren und die Befestigungsteile zum Einhängen in die Spülerklappe dennoch dort montieren.

2. VÅGLIG trägt so dick auf, dass die Öffnungsgeometrie nicht mehr stimmt, und die Front unten an Sockelleiste bzw. Spülergehäuse anschlägt.

3. Da die BLANKET Griffe rückseitig an der Front befestigt werden, kann VÅGLIG nicht plan auf der Frontenrückseite aufliegen.
(Hier könnte man Abhilfe schaffen, indem man an den BLANKET Griffen jeweils ein Stück herausschneidet.)


Gibt es hier Erfahrungswerte, wie man die Problematik am elegantesten löst?


Die Küchenplanung seitens IKEA hat die dreiteilige RINGHULT-Front in Verbindung mit 3x BLANKET Griffen für einen DISKAD Spüler geplant und verkauft. Doch selbst mit diesem Gerät bestünde ja weiterhin Problem Nr. 3, indem VÅGLIG und BLANKET sich im Wege stehen.
 
Nun dann, erst mal Monolog: ;)

Ikea hat offenbar neben VÅGLIG auch eine DISKAD-Verbindungsschiene (804.269.33), worauf immerhin die originalen Siemens-Aufnahmen für die Front passen.
Bestehen bleibt die Problematik mit den BLANKET Griffen, welche ich nach Erhalt der o.g. DISKAD-Schiene mit Aussparungen für die Verbindungsschiene versehen werde, damit der Spalt zwischen Möbelfront und Spüler-Tür nicht zu groß wird.

Sofern die DISKAD-Schiene hier ist, werde ich das ganze mal fotografisch festhalten.
 
Weiter Monolog:

Die schlechte Nachricht:
Aus Fotos vom Einbau ist Dank weiterem Frust leider nichts geworden. Am Ende ein Foto vom fertigen Einbau. Ganz links ist der Geschirrspüler.

Die gute Nachricht:
Der SIEMENS SX736X19NE ist nun verbaut und trägt drei RINGHULT-Fronten mit drei BLANKET Griffen. DISKAD hat geholfen, wenn auch mit Frustrationspotenzial.

Bericht:
- DISKAD passt direkt an die Bohrungen in den RINGHULT Fronten
- Die beim SX736X19NE mitgelieferten Aufnahmen für die Fronten passen in die Gewindebohrungen in DISKAD
- Die Bohrungen in DISKAD sind jedoch um ca. 4-6 mm aus dem Kurs, sodass ich die Bohrungen in der DISKAD-Schiene zu Langlöchern umarbeiten mußte. Sonst passen die Aufnahmewinkel nicht in die vorgesehenen Aufnahmen an der Tür der Geschirrspülers
- Die obere Aufnahme an DISKAD für die oberen Gleitstücke passt von der Höhe her
- Die untere Aufnahme an DISKAD für die Aufnahmewinkel, welche im Vario-Scharinier eingehängt werden, sind um ca. 30 mm zu hoch angebracht
Letzteres ließ sich nur dadurch lösen, dass DISKAD mittels der mitgelieferten Schablone vom SX736X19NE neu gebohrt wird. Hier kann man keine Gewinde in die DISKAD schneiden, weil die Bohrungen durch zwei Sicken laufen. Es sind an dieser Stelle entsprechende Schrauben nötig, welche durch DISKAD hindurch in die RINGHULT Front fassen. GGf. läßt sich dies durch spezielle Dübel optimieren, sollten die Schrauben ausreißen.
- Dort, wo DISKAD die BLANKET-Griffe kreuzt, muß aus BLANKET eine Aussparung herausgeschnitten werden, was von außen nicht sichtbar ist.
 

Anhänge

Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Damit es vollständig wird, folgende Ergänzung:

Wie im Beitrag #3 schon befürchtet, sind die Schrauben für die unteren Aufnahmewinkel (U-Haken), welche ja durch die DISKAD Schiene hindurch in die Möbelfront greifen, aus dem Holz ausgerissen. Das war mehr oder weniger klar, da die Schrauben recht kurz waren und auch der Querschnitt gering war.

Nach Demontage habe ich die ausgerissenen Schraubenlöcher in der Möbelfront auf 8mm aufgebohrt und sogenannte RAMPA-Muffen Typ B eingedreht. Nun konnte ich wieder die originalen, dem SIEMENS-Gerät beiliegenden Schrauben mit Feingewinde verwenden.

Seither hält es absolut sicher.
 

Anhänge


Ähnliche Themen
22.11.2016Siemens Geschirrspüler in Metod KücheBeiträge: 58
31.10.2015Bosch SMV68M90EU Geschirrspüler mit MetodBeiträge: 23
30.08.2016Geschirrspüler nicht von IkeaBeiträge: 13
21.09.2018Neue Küche -Geschirrspüler von Ikea oder anderem Hersteller?Beiträge: 27
06.09.2014Siemens oder Bosch Geschirrspüler in Kombi mit Behälping SchieneBeiträge: 14
18.10.2015Erste Ikea Küche...Jetzt mit Rückwand (S. 7)Beiträge: 62
31.08.2012Welchen Küchengeräte vom Ikea??Beiträge: 17
16.05.2016Unsere neue erste Ikea Küche - Planung und VorbereitungBeiträge: 69
12.05.2016Erste IKEA Küchenplanung und einige Fragen (Fremdgeräte)Beiträge: 18
24.06.2015METOD Küche mit Geschirrspülmaschine von SiemensBeiträge: 25

Oben