Genehmigung zur Abwasser- Grundstücksanschlussleitung

4,50 Stern(e) 4 Votes
Hallo,
für die Baugenehmigung bzw. zum Antrag auf Anschluss an das öffentliche Abwasser- Kanalnetz verlangt das Bauamt den Nachweis der hydraulischen Leistungsfähigkeit der gemeinsamen Grundstücksanschlussleitung.
Wer berechnet, erstellt einen solchen Nachweis? Der Architekt erklärt dazu, dass er nicht zuständig ist.
Mit freundlichem Gruß,
mcox
 
Es sind bisher zwei 1 Fam.- Häuser angeschlossen. Jetzt kommt noch ein 1 Fam. Haus dazu.
Die Zuleitung ist DN 150, ca 30 Meter lang, auf einer privaten, gemeinsam genutzten Zufahrt zur öffentlichen Straße, die eine DN 300 Leitung hat. Es ist ein Mischwasserkanal. Mehrere Zuleitungen in die öffentliche Straße, mit 4 Reihenhäusern und 6 Fertiggaragen haben auch eine DN 150 Zuleitung.
Sorry, was ist LP?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
LP ist Leistungphase z.B 1-9

Es sind 8 Zuleitungen zu einer 300 Leitung?

Den Nachweis mus halt ein Fachplaner fuer Rohrleitungsbau erstellen.

Da das nicht so easy ist will das Bauamt das nicht machen. Die sollten aber fuer die Herstellung des Kanals so einen Nachweis bereits gefuehrt haben. Oder kommt jetzt ein bisher noch nicht geplantes Haus hinzu?
 
Oben