Gebührenbescheid zum Bauantrag

4,60 Stern(e) 5 Votes
B

BW MR BW MR

Schau mal vorher genau in die Gebührenordnung rein, zumindest hier bei uns interessiert der Baupreis nicht, sondern es werden fiktive Rohbausummen aus den Volumen berechnet und herangezogen.
Laut Aussage vom Sachbearbeiter war ihm mein angegebener Preis zu niedrieg und sie haben ihren standardpreis pro Umbauten Raum genommen.
 
M

Mahri23

um wieviel Euro geht es hier eigentlich ?
Dadurch wird sich Deine Baugenehmigung sicher um einiges verschieben und dass kann dann unter Umständen noch teurer werden... :oops:
 
M

motorradsilke

Die Frage ist immer wie schnell Du den Bauantrag durchbekommen möchtest. Bis die Entscheidung über den Hauspreis gefällt wird, kann bereits das Jahr 2022 angefangen haben. Und wir sprechen hier über paar Hundert Euro. Ist die Frage was wichtiger ist...
Bei uns kam der Gebührenbescheid erst mit dem Baubescheid. Ein Einspruch hätte also den Bau nicht verzögert.
 
E

Eifel87

Bei uns kam beides gleichzeitig.
In NRW würde die Erhöhung um 70.000€ beim vereinfachten Genehmigungsverfahren 70€ Mehrkosten bedeuten.
 
Zuletzt aktualisiert 30.11.2021
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 2831 Themen mit insgesamt 37421 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben