Garagen-Innenmaß 570cm Tiefe ausreichend für zukünftige PKWs?

4,70 Stern(e) 6 Votes
C

chipchap

Hallo Zusammen,

wir planen aktuell den Bau einer Doppelgarage mit Abstellraum und sind uns unschlüssig was die Innenmaß Tiefe der Garage angeht. Wir können leider nicht bis unermessliche bauen (Einhaltung Grundflächenzahl etc) und haben daher aktuell ein Innenmaß von 570cm als Kompromiss angedacht. Empfindet ihr das auch als ausreichend für PKWs? Natürlich ist mehr immer besser, aber das ist nicht die Frage.
Leider finde ich keine Infos über Fahrzeuglängen mit geöffneter Heckklappe, bspw. ein Skoda Superb Combi hat schon 486cm Länge, mit geöffneten Kofferraum dann bestimmt nochmal 30cm (?!) länger. Dann brauche ich Platz zum einladen und vorne auch 14cm und nicht gegen die Wand zu fahren. Bleiben sagen wir mal 70cm übrig zum einladen. Mit Kinderwagen und so wird's dann schon eng in der Garage vermute ich, ohne es getestet zu haben.

Wie ist eure Erfahrung?
Danke
 
11ant

11ant

Deine Frage ist nahezu unbeantwortbar. Du sprichst von 570 cm, man kann ahnen daß Du damit die Länge meinst, und von einem Kompromiß (aber zwischen was ?). Wir wissen nicht, wie die räumliche Komposition zueinander ist, wo der Durchgang in den Abstellraum liegt, ob Du v/v, r/v oder r/r mit den Autos in die Garage einfährst etcetera. In Deiner Threadhistorie gibt es noch überhaupt kein geplantes Haus - willst Du nun also das Pferd vom Schwanz her aufzäumen?
 
D

driver55

Gibt's Pläne/Skizzen?
Je länger die Garage desto "gut". Die Breite der Garage sollte aber auch beachtet werden. DG heisst doch dann auch 2 "Benzinesel", oder?

Willst du den Superb komfortabel mit geschlossenem Tor beladen, KiWa, Koffer für Urlaubsfahrt etc., sollten es aus meiner Sicht schon 6 m sein.
 
Y

Ysop***

Ich kenne es noch so, dass man das Auto mit offenem Tor belädt. Oder halt für den Urlaub aus der Garage fährt. Ich bin alt :oops:
 
B

Benutzer200

Wenn Du schon von hinten mit Kinderwagen und Co. beladen möchtest, würde ich mir lieber Gedanken über die Breite der Garage machen. Doppelgarage mit zwei Autos und jeweils Laufwegen drumherum, um mit dem Kinderwagen rangieren zu können, wird schon ein kleiner Saal.
Ansonsten sollten die 570cm ausreichen, wenn auch evtl. knapp.
 
D

driver55

Ich kenne es noch so, dass man das Auto mit offenem Tor belädt. Oder halt für den Urlaub aus der Garage fährt. Ich bin alt :oops:
Muss ja nicht die ganze Strasse/Umgebung, vorbeifahrende Autos mitbekommen, dass es in Urlaub geht.

Und wenn es beim Autobeladen regnet....(das muss nicht sein...)

Quasi unbemerkt die Kiste beladen und unbemerkt in den Urlaub fahren....
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Garage / Carport gibt es 577 Themen mit insgesamt 5805 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Garagen-Innenmaß 570cm Tiefe ausreichend für zukünftige PKWs?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Welche Torgröße bei Neubau Doppelgarage 10
2Schätzung Baukosten Einfamilienhaus mit Doppelgarage und Walmdach 51
3Neubau Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse mit Doppelgarage 150qm 77
4Was darf eine Doppelgarage kosten? 23
5Grundrissplanung / Entwurf Einfamilienhaus Flachdach mit Doppelgarage 87
6Grundrissplanung Einfamilienhaus (Stadtvilla 140qm²) am Hang mit Doppelgarage 495
7Baukosten Einfamilienhaus mit Keller und Doppelgarage 29
8Doppelgarage unterkellern um Geld zu sparen 13
9Kosten Einfamilienhaus 180m2 mit Keller und Doppelgarage 14
10Neubau Doppelgarage / Werkstatt 13
11Neubau Stadtvilla mit Einliegerwohnung und Doppelgarage 72
12Baukosten in BW für Einfamilienhaus mit 200m2 Keller und Doppelgarage 38
13Doppelgarage massiv vs. Fertiggarage vs. Carport 46
14Schrank unter der Treppe oder kleiner Abstellraum 11
15Abstellraum vs Treppenschrank - ist der nützlich oder nur ein Hype? 15

Oben