Fuchs Bau Schwäbisch Hall Erfahrungen?

3,30 Stern(e) 7 Votes
Hi,

gibts bei anderen Banken eigentlich ähnlich gute Konditionen wie bei der Schwäbisch Hall, bzw. hat jemand mit denen
finanziert und kann über Erfahrungen berichten?

Hört sich von den Konditionen schon sehr gut an oder was meint Ihr?

Annuitätendarlehen: 0,79 % effektiver Jahreszins für 20 Jahre
Unser Annuitätendarlehen „FuchsBauDarlehen“ punktet mit attraktiven Konditionen und mehr Flexibilität – ganz zum Vorteil Ihrer Baufinanzierung:
  • Top-Konditionen insbesondere bei Finanzierungsbedarf bis maximal 60 % des Beleihungswertes1.
  • Auswahl aus sechs verschiedenen Sollzinsbindungen – von fünf bis 30 Jahre.
  • Flexible Ratengestaltung: Einstiegsrate bestimmen und während der Sollzinsbindung bis zu fünfmal kostenlos anpassen2.

Vielen Dank für eure Meinungen und Erfahrungsberichte.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hi,

gibts bei anderen Banken eigentlich ähnlich gute Konditionen wie bei der Schwäbisch Hall, bzw. hat jemand mit denen
finanziert und kann über Erfahrungen berichten?

Hört sich von den Konditionen schon sehr gut an oder was meint Ihr?

Annuitätendarlehen: 0,79 % effektiver Jahreszins für 20 Jahre
Unser Annuitätendarlehen „FuchsBauDarlehen“ punktet mit attraktiven Konditionen und mehr Flexibilität – ganz zum Vorteil Ihrer Baufinanzierung:
  • Top-Konditionen insbesondere bei Finanzierungsbedarf bis maximal 60 % des Beleihungswertes1.
  • Auswahl aus sechs verschiedenen Sollzinsbindungen – von fünf bis 30 Jahre.
  • Flexible Ratengestaltung: Einstiegsrate bestimmen und während der Sollzinsbindung bis zu fünfmal kostenlos anpassen2.

Vielen Dank für eure Meinungen und Erfahrungsberichte.

also Schwäbisch Hall ist extrem gut unterwegs, bei 60 Auslauf = 0,79, bis 80% Auslauf ist man immer noch unter 0,90%!

ABER
Schwäbisch Hall ist eine Bausparkasse, d.h. für Neubau "bedingt" zu empfehlen.
denn die machen gerne nur 3 Auszahlungen (kann man auf 13 splitten!)
ABER:
die Auszahlung kommt immer wenn die Abschnitte fertig sind.

die 1. Auszahlung kann erfolgen, wenn die Rohbauarbeiten vollendet sind.
d.h. Ihr muss hier erstmal in VORLEISTUNG gehen, mit Erdarbeiten etc. dann wahrscheinlich auch für das Material für die Rohbauarbeiten
(es sei denn, ihr macht es über Baufirma komplett...)
d.h. am besten erstmal Vertrag anschauen, welche Zahlungen bis wann erfolgen müssen, wenn man mit sowas klar kommt, dann kann man gut mit denen Finanzieren!

und mit "Eigenleistung" wenn es gewisse Summen erreicht, haben die auch voll die Probleme!

wenn man Bestand kauft, dann empfehlenswert.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben