Statistik des Forums

Themen
30.845
Beiträge
364.149
Mitglieder
46.060
Neuestes Mitglied
michael051976

Frage zu Fenstergröße im Vergleich zur Raumgröße

4,70 Stern(e) 6 Votes
Guten Tag

Da wir nächstes Jahr Hausbauen, sind wir jetzt am planen.
Mir wurde gesagt dass die Fenster eine gewisse Größe auf die Raumgröße aufweisen müssen.

Weiss jemand wie das geregelt ist? Hausbau findet in Oberösterreich statt.

LG
 
Frag Deinen Architekten.
Aber egal wo Du baust, aufgrund der von allen Menschen gewünschten Helligkeit in den Räumen (wer möchte schon im Bunker leben) ist die Frage eh nur theoretischer Natur.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
" Die Gesamtfläche der Belichtungsöffnungen von Wohnräumen und
natürlich belichteten Aufenthaltsräumen muß mindestens 10%, bei einer
Raumtiefe von mehr als 5 m mindestens 12% der Fußbodenfläche
betragen." Oberösterreichisches Bautechnikverordnung - OÖ BauTV 1999, ob aktuell, keine Ahnung
 
Das ist dann halt Bunkerstil.
Ist ein subjektives Thema, wie hell der Raum sein soll, dass man sich wohl fühlt.
Ich finde in normalen Schlafräumen/AZ/KZ... sollten es schon 20% sein, kommt aber auch auf Himmelsrichtung und Bebauung der Umgebung an.
Im Wohnzimmer/Esszimmer/Küche... können es auch gern 60-80% sein.
Aber das empfinden ist halt sehr unterschiedlich, meiner Frau ist es eigentlich zu offen, ich hätte auch noch mehr Glas gut gefunden.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
In der Regel wird heute zuviel Fensterfläche gebaut, das ist Trend. Unter 20% Raumbodenfläche würde ich aber nicht gehen.

Wohnzimmer und Esszimmer haben wir gute 40%, das ist sehr hell und mehr als ausreichend.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben