Fliesenleger rausnehmen und selbst vergeben oder nicht?

4,50 Stern(e) 6 Votes
C

Coletrickle_7808

Hallo,

unsere Stadtvilla (145qm) wird komplett mit Fliesen ausgelegt. Zusätzlich werden noch die Bäder an den Wänden gefliest.

In unsere Kostenaufstellung ist dieser Block mit 16.800€ vergeben. Laut BuL haben wir hier einen Materialwert von 20€ inkludiert, die Wände im Bad können ohne Aufpreis wandhoch gefliest werden. Bis 60x60 gibt es keinen Verlegemehraufwand.

Nun habe ich schon bei der Badbemusterung gesehen wer alles bei mir mitverdient und wie unverschämt die Preise zum Teil sind.

Meine Frau und ich waren schon bei dem regionalen Fliesenhandel, welchen wir zwingend nehmen müssen.

Für den Boden haben wir einen Holzoptikfliese in 25x150 gewählt. Diese kostet dort 65€, im Netz 44€.

Beim Bad soll an die Wand eine Steinoptik Fliese in 45x120. Kostenpunkt 80€, im Netz 75€.

Wenn mir jetzt der GU bzw. oder Fliesenleger keinen Rabatt durchreicht (die werden ja auf alle Fälle durch die stetige Abnahme ins durch die Menge von mindestens 145qm einen Rabatt erhalten) habe ich ja mindestens einen Aufpreis von 45€ pro qm beim Boden. Mit Verschnitt bin ich hier locker bei 7.500€ Aufpreis ohne Mehrwaufwand Fliesengröße und Badfliesen eingepreist zu haben.

Am Ende werde ich also bestimmt an die 30.000€ Gesamtkosten herankommen.

Da stellt sich mir echt die Frage ob es nicht sinnvoller wäre, die Fliesen selbst zu kaufen und durch einen Fliesenleger verlegen zu lassen, also das Gewerk rausnehmen zu lassen.

Wie sehr ihr das?
 
hanghaus2000

hanghaus2000

Das kommt auf Deinen Vertrag an, den kennen wir nicht. Wenn Du Dir die Selbstvergabe zutraust warum nicht.

Vorsicht Teilkuendigung kann unter Umstaenden teuer sein.
 
kbt09

kbt09

Und, nicht nur den reinen Fliesenpreis im Internet rechnen, sondern die Lieferkosten nicht vergessen und nicht vergessen, dass du dann für die pünktliche Anlieferung und Koordination mit dem Fliesenleger verantwortlich bist. Auch klären, wie dann beim GÜ Verbrauchsmaterialien wie Fliesenkleber etc. berücksichtigt werden.
 
M

minimini

Hast Du denn bereits jemanden, der es machen würde? Hier in der Region kommt der Fliesenleger inzwischen mit der Goldenen Kutsche, das darf man auch nicht unterschätzen...
 
T

Tommi27

Hallo .. Bin selber Fliesenleger . Hab grad mal gerechnet.. Ohne jetzt genaueres zu kennen bei Dir, bist ja schon bei der zu verlegenden Menge an m² bei 18 k. Fliesen on Top- Mit viel Glück könntest vielleicht bei Selbstvergabe 2000 € Sparen, aber ob es das bringt ?? Ps. 25 x 150 ist auch nicht ganz ohne und geht eigentlich nur mit Verlegesystem perfekt zu machen. Das Kostet halt alles extra... Mfg :)
 
M

motorradsilke

Mach das nur, wenn du einen Fliesenleger kennst oder sicher hast.
Wir haben das auch gemacht, weil wir beim Fliesenhändler, bei dem wir zwingend kaufen sollten, nichts gefunden haben, was ich mir vorgestellt hatte. Lag nicht mal am Preis, sondern ich wollte was mediteranes haben. Gab es nicht.
Wir hatten eine Zusage, daraufhin haben wir die Leistung beim GU rausgenommen. Blöderweise hat der Fliesenleger dann 2 Monate später abgesagt. Und dann hab ich gesucht, Freunde gefragt, telefoniert, bei myhammer eingestellt....Das hat Nerven gekostet. Und ich wollte nur GästeWC und Bad gefliest haben Am Ende gab ich dann Jemanden gefunden, der in der Woche vor dem Einzug das GästeWC nicht besonders gut gefliest hat, so dass ich ihn das Bad nicht habe machen lassen. Und Jemanden, der in der Woche nach Einzug das Bad gefliest hat, der war dann zum Glück besser.
 
C

Coletrickle_7808

Hallo .. Bin selber Fliesenleger . Hab grad mal gerechnet.. Ohne jetzt genaueres zu kennen bei Dir, bist ja schon bei der zu verlegenden Menge an m² bei 18 k. Fliesen on Top- Mit viel Glück könntest vielleicht bei Selbstvergabe 2000 € Sparen, aber ob es das bringt ?? Ps. 25 x 150 ist auch nicht ganz ohne und geht eigentlich nur mit Verlegesystem perfekt zu machen. Das Kostet halt alles extra... Mfg :)
Wie kommst du auf 18.000€?

Ja hätte 2 Fliesenleger zur Hand.
 
Zuletzt aktualisiert 26.06.2022
Im Forum Platten / Fliesen / Naturstein gibt es 297 Themen mit insgesamt 3314 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.05.2018Aufpreis jetzt auch für kleine Fliesen? Beiträge: 21
01.07.2018Fließenlegen: Aufpreis für Fließen abweichend von 30x60cm? Beiträge: 13
21.04.2022Bad Bilderthread - Zeigt her eure Badbilder! Beiträge: 117
05.11.2015Jalousien in Kinderzimmer und Bad auf der Südseite Beiträge: 12
19.07.2017Welcher Aufpreis für Verlegen von großen Fliesen gerechtfertigt? - Seite 2Beiträge: 20
17.07.2015Bad: Teure Massanfertigung notwendig? - Seite 2Beiträge: 11
07.09.2020Fliesenfugen im Bad und Bodenfliesen unsaubere Arbeit Beiträge: 10
05.11.2021Bad selber fliesen als Laie? - Meinungen - Seite 2Beiträge: 11
05.09.2018Gestaltung der begehbaren Dusche? Beiträge: 38

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben