Statistik des Forums

Themen
29.072
Beiträge
327.542
Mitglieder
44.870
Neuestes Mitglied
Adrenalyn86

Fliesenkleber Fugenmasse Flur verlegen Zahnspachtel

4,60 Stern(e) 5 Votes
Fliesen verlegen

Hallo Mondäne,

auch ich bin kein Fliesenprofi, aber folgende Dinge habe ich beim Fliesenlegen immer beachtet:

- Der Untergrund sollte absolut Plan und sauber sein. Es dürfen sich keine
Kleberreste vom PVC auf dem Boden befinden. Ggfs. mit einer
Grundierung den Boden vorbereiten.

- Vor dem Anrühren des Fliesenklebers danach schauen, dass Du alle
Arbeitsmittel und Materialien Griffbereit hast. Der Fliesenkleber kann
nach ca. 15 Minuten schon abbinden. Auch wenn es nur 7,5 m² sind,
dann lieber die Masse auf zweimal anrühren.

- Die Fliesen vorab schon mal zuschneiden, damit Du während den
Verlegearbeiten nicht in Hektik gerätst

- Den Fliesenkleber mit einer großen Zahnspachtel auf den Boden auf-
bringen und die Fliesen in das Kleberbett eindrücken. Es sollten
keine Hohlräume entstehen. Fliese für Fliese gleich richtig aus-
richten, da der Trockungsprozess sehr schnell gehen kann.

- Wenn Du ein gutes Augenmaß hast, kannst Du bei der überschaubaren
Fläche auf die Fliesenkreuze verzichten, ansonsten einfach mal eine
Schiene zum Kontrollieren der Fugenabstände nehmen.

- Die Fliesen sollten Im Flurbereich die Qualitätsklasse 3 oder 4 haben, da der Abnutzungsgrad gerade in dem Bereich höher ist wie auf
einer Toilette.

- Du solltest darauf achten, dass sich nicht übermäßig viel Fliesenkleber
in den Fugen befindet. Nach dem Verlegen gleich die Fliesenoberflächen
von dem Kleber befreien.

- da es sich bestimmt um einen schwimmenden Estrich handelt, solltest
Du im Bereich der Türrahmen und Wandabschluss keine Fugenmasse
sondern Silikon verwenden, sonst bekommst Du Risse in den Fugen.
Eventuell können auch die Fliesen dann reissen.

- Die Fugenmasse diagonal mit einem Fugenbrett einarbeiten und mit
großen nassen Schwamm die überschüssige Masse abstreifen und die
Fliesen nach einer kurzen Abtrocknungsphase vorsichtig mit einem
feuchten Tuch reinigen. Fertig!

- Vorsichtig, nicht gleich belasten, sondern einfach mal einen halben
Tag versuchen nicht darauf zu gehen. Für die Trocknungsphase
solltest Du gut durchlüften, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Wie sind die anderen Bodenbeläge nach dem Flur? Sollten da bereits schon Fliesen liegen, unbedingt auf die Höhe achten. nicht das Du später einen kleinen Absatz vom Flur in den Wohnbereich hast!

Wie bereits beschrieben, bin ich kein Profi, habe aber kleine Räume wie Toiletten, Flur oder Fliesenspiegel in Küche immer selber gemacht. Meine Frau hat sich nie über die Qualität beschwert.

Ich würde an Deiner Stelle auch mal den Baustoffhändler fragen, welche Tipps und Vorschläge er unterbreitet.

Sollte mir noch etwas einfallen, werde ich das hier noch posten!
Ansonsten wünsche Ich Dir gutes Gelingen und viel Spass damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,
habe bei meinem Hausbau selber 150 qm FLiesen verlegt mit Übergängen in andere Räume + Sockel bin eigentlich Buchhalter.

Nimm auf jeden Fall Fliesenkreuze! Wenn du das zum ersten mal machst egal wie klein der Raum ist.

Sollten in den andern Räumen schon Fliesen liegen dann achte auf einen saubern Übergang der Fuge von Raum zu Raum.
Nichts sieht beschissener aus als der Übergang vom Flur zum Wohnzimmer wenn die Fugen da nicht vernünftig übergehen.

Mein Fliesenkleber ließ sich locker 45 minuten verarbeiten.

Du kannst ja erstmal die FLiesen trocken legen und dann gucken wie du auskommst.
Auf jeden fall zur Wand hin mindestens 5 mm Abstand.

Leg auf jeden Fall Sockel zur Fliese sieht viel besser aus.

ich hab das so gemacht das ich auch die FLiesen mit Kleber bestrichen habe.

Viel Spass und Erfolg ^^
 
Ich habe Nivifix System mit Zughauben verwendet und war absolut begeistert. Hat mir besser gefallen als die Lösung mit den Keilen.

War mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Format war 60x30.

Nur eine Frage hätte ich: Kleber auf Boden UND Fliese oder nur Boden? da scheiden sich wohl die Geister.

Ich habe den Boden mit Zahnspachtel gemacht und die Fliese Dünn mit Traufel beschmiert.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Moin, im Zuge unserer Planung habe ich mich jetzt dazu entschieden die Fliesen im EG selbst zu verlegen.
Kann hier jemand noch ein gutes Nivelliersystem empfehlen welches sich für 60x60 Fliesen eignen würde. Für jeden weiteren Tipp bin ich natürlich auch dankbar.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Das Buttering Floating werde ich anwenden und zusätzlich das Nivelliersystem als zusätzliche Sicherheit. Denke für einen ungelernten Fliesenleger dürfte das von Vorteil sein.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben