Eco Tubag Dansand split Fugensand Erfahrung

3,40 Stern(e) 7 Votes
Hallo,

bei unseren letzten beiden Besuchen bei zwei Baustoffhändlern sind mir jeweils an der Theke Muster von „festem Fugensand“ (einer hieß Stones Eco Fugensand) aufgefallen. Dieser Fugensand soll für normale Betonpflastersteine verwendet werden können und durch Einwässerung hart werden. Dadurch soll das Unkraut weniger gut in den Fugen wachsen sollen. Hat jemand Erfahrung mit dieser Art Fugenmaterial oder sollte man das lieber nicht nehmen?

LG
Sabine
 
Erfahrung mit Dan Sand no grow. Das geht auch so. Ist gut. Funktioniert. Verteilen, einfegen, leicht wässern, in Ruhe lassen, fertig. K.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Kannst auch Tubag Pflasterfugenmörtel nehmen.
Und ne Flasche Schnaps dazu, von dem Geruch des Zeugs kotzen selbst gestandene Männer :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Erfahrung mit Dan Sand no grow. Das geht auch so. Ist gut. Funktioniert. Verteilen, einfegen, leicht wässern, in Ruhe lassen, fertig. K.
der dansand härtet aus? dachte das wäre einfach nur split
mein baustoffhänder hat mir den dansand gegenüber normalem split (1-3) als "Premium-Version" verkauft aber nichts von dauerhaftem aushärten erzählt
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
also ja?!

ist es denn wirklich noch wasserdurchlässig, so als wäre nur loser split eingefegt?

weißt du, wie es sich verhält, wenn man die Fläche mit nem Hochdruckreiniger bearbeitet?
loser split wird rausgeschlagen, der dan sand auch oder hält der dem stand?

einmal erhärtet, bleibt das hart oder braucht es regelmäßig regen?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben