Fenster in der Küche zu niedrig - wie ändern?

4,40 Stern(e) 5 Votes
E

Engadiner

Hallo,

wir werden in Kürze ein älteres Haus kaufen, bei dem die Fenster allerdings vor 12 Jahren getauscht wurden. Nun ist es so, dass in der Küche das eine Fenster Recht tief geht, bis ca. 80cm vom Boden. Da muss aber auf jeden Fall vom Raumschnitt her die Arbeitsplatte hin, die so etwas 90cm hoch sein soll.

Wie würdet ihr das lösen: mit einer Verdickung des Fensterrahmens oder ein neues, kleineres Fenster und den Rest zumauern? Und mit welchen Kosten muss man da kalkulieren?

Falls andere Ideen aufkommen wie ein Teil der Arbeitsplatte niedriger oder ähnliches:

Eine andere Lösung kommt für uns nicht in Betracht.

Freue mich auf den Austausch
 
S

Schorsch_baut

Wie soll man so eine Frage beantworten, ohne zu wissen, wie wichtig die Fensterformate für die Fassadengliederung sind, woraus die Wände bestehen, wie der Grundriss ist? Geh zum Fensterbauer, Architekten, Maurer, die können Dir helfen.
 
Y

ypg

Falls andere Ideen aufkommen wie ein Teil der Arbeitsplatte niedriger oder ähnliches:
Genau, die Platte muss nicht in die Fensterlaibung. Solche Probleme nimmt man in Kauf und sind iwie lösbar, würde ich zurückstellen bis zur Küchenplanung. Der Fachmann hat sicherlich Joker für das für ihn gängige Problem.
 
E

Engadiner

Wie soll man so eine Frage beantworten, ohne zu wissen, wie wichtig die Fensterformate für die Fassadengliederung sind, woraus die Wände bestehen, wie der Grundriss ist? Geh zum Fensterbauer, Architekten, Maurer, die können Dir helfen.
Also, die Arbeitsplatte soll da hin und der Grundriss spielt keine Rolle für meine Frage, es ist ein ganz "normal gemauertes" Haus und der Küchenbauer hatte keine Idee als die von mir genannten und optisch wäre es uns egal, wenn das Fenster 10 cm kleiner wäre...
 
Y

ypg

Also, die Arbeitsplatte soll da hin und der Grundriss spielt keine Rolle für meine Frage, es ist ein ganz "normal gemauertes" Haus und der Küchenbauer hatte keine Idee als die von mir genannten und optisch wäre es uns egal, wenn das Fenster 10 cm kleiner wäre...
Eine andere Lösung kommt für uns nicht in Betracht.
Aber dann mach es doch, wenn ansonsten alles so ist, wie es darf und keine Alternative in Frage kommt. Fensterkosten hängen vom Material, Art und Größe ab.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1285 Themen mit insgesamt 14994 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Fenster in der Küche zu niedrig - wie ändern?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Eure Meinungen zum Grundriss erwünscht 10
2Brüstungshöhe Fenster, Balkon & Geländer – Was beachten? 15
3Feedback zu Einfamilienhaus Grundriss 200 m² Stadtvilla mit Walmdach o 32
4Grundriss mit Stift auf Papier - Kritik erwünscht 40
5Unser anvisierter Grundriss - bitte um Einschätzungen 67
6Grundriss - was sagt Ihr? 25
7 Küchenplanung mit tiefen Fenster 43
8Grundriss Einfamilienhaus 8,80 m x 14,00 m 11
9Eure Meinung zum Grundriss für das EG 30
10Gnadenlose Kritik gesucht! Grundriss 160 qm 29
11Grundriss zu Einfamilienhaus erwünscht (versetztes Pultdach) 14
12Einfamilienhaus ohne Keller - Diskussion Grundriss 19
13Grundriss für 150qm Einfamilienhaus mit Wohnzimmer nach Norden 21
14Hilfe bei der Anordnung der Fenster benötigt! 32
15Grundriss, bitte um Tipps und Anregungen, Einfamilienhaus 160m² 20
16Grundriss Stadtvilla / Anordnung Fenster, Feedback erwünscht 18
17Händisch betriebene Rollläden - Platz oberhalb vom Fenster 19
18Grundriss Einfamilienhaus Satteldach - Bitte um eure Tipps 10
19Einfamilienhaus auf ca. 160qm Grundriss 23
20Welche Sicherheitsstufe für Fenster wählen? 29

Oben