Fassadenklinker Grünspan bei Anlieferung - Mangel?

4,80 Stern(e) 4 Votes
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema Fassdenklinker. Wir haben bei einer Firma einen „Fehlbrand“ bestellt und ein augenscheinliches Schnäppchen gemacht. Nun wurde letzte Woche der Klinker angeliefert und bei uns abgestellt….
Die gelieferten Paletten waren weder ordentlich eingepackt (Löcher im Plastik), schimmlige und feuchte, morsche Paletten noch sind die Steine gschützt gelagert worden. Im Gegenteil es hat sich Grünspan und Feuchtigkeit unter den Plastikfolien gebildet.

Kann und soll ich dies beim Lieferanten bemängeln, oder beschwere ich mich auf hohem Niveau??? Wie kann ich weiter verfahren: trotzdem verbauen, Preisreduzierung, Mangel?
Ich möchte zukünftige Ausblühungen verhindern und habe gehört dass die Klinker keine Feuchtigkeit vor dem verbauen ziehen sollen (ob aus Erde oder bei Lagerung), stimmt dass?
Über schnelle Antworten wäre ich dankbar da heute das Gespräch mit dem Lieferanten ansteht.

Danke für eure Hilfe, saywordfassadenklinker-gruenspan-bei-anlieferung-mangel-449098-1.JPGfassadenklinker-gruenspan-bei-anlieferung-mangel-449098-2.JPGfassadenklinker-gruenspan-bei-anlieferung-mangel-449098-3.JPGfassadenklinker-gruenspan-bei-anlieferung-mangel-449098-4.JPG
 
oder beschwere ich mich auf hohem Niveau???
Ja.
Wie kann ich weiter verfahren: trotzdem verbauen, Preisreduzierung, Mangel?
Ich sehe bei ein wenig Grünspan (den man auch später abwaschen kann) keine Möglichkeiten, hier über eine Mängelanzeige zu einem wirtschaftlichen Erfolg zu gelangen. Insbesondere, da es ein Fehlbrand ist, wäre ein Austausch wohl kaum möglich .
 
Wir haben bei einer Firma einen „Fehlbrand“ bestellt und ein augenscheinliches Schnäppchen gemacht. [...] Die gelieferten Paletten waren weder ordentlich eingepackt (Löcher im Plastik), schimmlige und feuchte, morsche Paletten noch sind die Steine gschützt gelagert worden. Im Gegenteil es hat sich Grünspan und Feuchtigkeit unter den Plastikfolien gebildet. [...] Kann und soll ich dies beim Lieferanten bemängeln, oder beschwere ich mich auf hohem Niveau??? [...] Ich möchte zukünftige Ausblühungen verhindern und habe gehört dass die Klinker keine Feuchtigkeit vor dem verbauen ziehen sollen (ob aus Erde oder bei Lagerung), stimmt dass?
Ein Fehlbrand ist - auch wenn Briefmarkensammler solche Chargen lieben - dem Wesen nach Ausschuß; und ob Ausschuß einen Mangel haben kann, wäre sowohl für Philosophen als auch für Juristen ein interessantes Promotionsthema. Aus der Eigenschaft des Ausschusses ließe sich ableiten, daß dieser nicht vergleichbar einer in beabsichtigter Qualität gefertigten Ware ein schützend zu verpackendes Produkt sei. Sofern man dies bejahte, wäre es aber die Aufgabe des Wareneingangskontrolleurs bei der Annahme gewesen, eine ungeeignete Verpackung zu reklamieren und die Ware zurückzuweisen. Ab der Annahme ist das Lagerungsrisiko jedenfalls auf Deiner Seite. Ich vermute, Du bist englischsprachig und meinst mit dem "higher Level", ob Du Dich beim Hersteller statt beim Lieferanten beschweren sollst ? - das hinge davon ab, wer von beiden rechtlich Dein Verkäufer war. Im übrigen werden Steine vor der Verarbeitung sogar absichtlich genäßt, damit sie die Feuchtigkeit nicht aus dem Mörtel saugen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
Kann und soll ich dies beim Lieferanten bemängeln, oder beschwere ich mich auf hohem Niveau???
Fehlbrand - Restposten - Schnäppchen und über etwas Grünspan beschweren oder noch was rausholen wollen. Eine Beschwerde wäre nicht "auf zu hohem Niveau", sondern geringes Niveau. Einfach mal ganz normal ansprechen und sehen was passiert statt gleich eine Gegnerschaft aufbauen. Einen besonderen Mangel sehe ich in der Konstellation nicht.
 
Oben