Erste Ikea Küche...Jetzt mit Rückwand (S. 7)

4,70 Stern(e) 3 Votes
C

Coletrickle_7808

Hi liebe Community,

meine Freundin und ich werden demnächst in eine neue Wohnung umziehen. Unsere jetzige Küche soll in der Wohnung bleiben, alternativ über Ebay verkauft werden.

Da uns die Preise für Küchen, die uns gefallen, in diversen Küchenstudios bzw. Möbelhäusern einfach zu teuer sind, werden wir zu 100% die neue Küche bei IKEA kaufen. Wir sehen es einfach nicht ein über 10.000€ nur für die Korpusse zu bezahlen.

Als Limit haben wir uns um die 7000€ gesetzt, inkl. Elektrogeräte.

Gekauft haben wir jetzt einen Siemens Backofen mit Pyrolyse, ein autarkes Neff Induktionsfeld, einen freistehenden Edelstahlkühlschrank von Siemens. Es kommt noch der Geschirrspüler und auch die Dunstabzugshaube, jeweils von Siemens. In der Summe liegen wir dann bei 3100-3300€. Somit hätten wir noch um die 3500€ Luft für die Korpusse. Nach ersten Planungen müsste das auch ca. passen.

Als erstes hätte ich gerne einen Ratschlag zum Thema Front.

Wir mögen generell den Landhausstil, wollen diesen gerne aber dennoch etwas modern halten bspw. über die Griffe (Örrnas oder Värde). Gefallen tut uns Bodbyn, Kroktorp, Grytnäs und Laxarby.

Gibt es generell Vor- bzw. Nachteile bei den o.g. Fronten. Laxarby ist z.B. deutlich teurer als Grytnäs. Bodbyn gefällt vor allem in Grau meiner Freundin sehr gut, ich hätte gerne etwas helleres.

Als Arbeitsplatte wollen wir die 2,8cm Eichenholzplatte, passt wunderbar zu unserem Esstisch.

Zweitens, der Aufbau.

Es gibt ja keine dummen Fragen, aber...ist der Aufbau schwer? Ich würde mich bzw. auch meinen Dad als handwerklich geschickt einstufen.

An sich wird die Küche eine Zeile, die Wand ist ca. 4,00-4,50m lang, hier muss ich noch genau messen. Ich hätte gerne eine kleine L-Form, an der hinteren Wand ist das kaum möglich, da nach ca. 1,00m schon der Heizkörper anfängt. Da die Küche zudem auf der anderen Seite offen ist, wollte ich hier ein dezentes L. Hier meckert das Online Planer jedoch, da dieses L Stück nicht an der Wand ist. Muss das zwingend an der Wand stehen...oder wie läuft das hier.

Beim Geschirrspüler (Vollintegrierter) brauch man zwingend diese Schiene, Name vergessen!

Backofen kommt in einen Hochschrank, gibt es hier was zu beachten?

Als Wandpaneele würde ich gerne Aluminiumpaneele mit Bilddruck nehmen, diese gibt es auf diversen Seiten in 2mm Stärke und müssten doch damit in die Ikea Schienen passen, oder?

Für generelle Ratschläge und Tipps bin ich jederzeit dankbar.

Zur besseren Vorstellung kann ich auch gerne mal den Grundriss oder Idee als Bild posten.
 
H

Hochglanz01

Einen wundervollen guten Morgen,


wir planen auch gerade unsere Küche via Schwedenhaus.
Hochglanz weiss soll sie werden...
Eines vorab, was mir vorab sehr geholfen hat: KI-Forum. Da hat es tolle Tipps u. wertvolle Ratschläge.
Z.B. MUPL ist so ein heißer Begriff
Allerdings steht da Ikea nicht wirklich gut im Kurs.. unsere Erfahrungen diesbezüglich sind jedoch durch und durch weg gut.
Ehrlicherweise muss ich jedoch gestehen, wir hatten noch nie eine Möbelstücke von einem speziellen Küchenhersteller.

Warum wir uns für Ikea entschieden haben
25 Jahre Garantie auf die besseren Schubladen maximera
25 Jahre Garantie auf die Fronten
Falls etwas verändert werden muss, andere Wünsche.. dann eine Fahrt in das Einrichtungshaus, in den Einkaufswagen.. bezahlen.. und am gleichen Tag "verbaubar"
Allein schon das lebenslange Rückgaberecht..


Mein Herzensritter ist ein hochtalentierter Elektriker.. und nachdem wir Ikea Küchen auch in unseren privaten Vermietungen ( Handwerker, Montagearbeiter, Touristen, Sportler, Rentner ) verbaut haben.. ist mein Gatte hin und weg von der Bauweise. Für ihn wirkt es soweit stabil, verständlich..
Die Schubladensystem ( zumind. die von Maximera, bei der anderen weiss ich es nicht.. ) ist von Blum.. sehr gute Qualität!

Was Euer Budget betrifft, so kommt es natürlich darauf an.. für welche Schränke Ihr Euch entscheidet..
Versteckte Schubladen?
Große Schubladen?
Breite der Schränke?


Bei der Echtholzplatte solltet Ihr die Lieferzeit von 6-8 Wochen bedenken; in der Zwischenzeit muss man eben mit einer "normalen" Arbeitsplatte werkeln.
Dazu eben die Preise von der Spüle, Wasserhahn u. Co.


Was die Auswahl der Schränke im allgemeinen betrifft, so empfehle ich eine Stauraumplanung. Das erleichtert im Nachhin ungemein die Auswahl an Schubladen ( Höhe, Anzahl)
Verhindert auch Fehlkäufe.. o.k... die kann man ja bei Ikea zurückgeben.. aber energiezehrend ist es trotzdem.

Viel Spass beim Planen, Hochglanz
 
S

Sektionschef

Hallo
Wenn Du im online planer unter Datei->Email dir selbst ein E-Mail sendest, erhältst du im E-Mail einen Link zu deinem Entwurf. Den könntest du hier posten, dann können sich alle hier im Forum diesen ansehen und vielleicht Meinungen oder Hinweise dazu geben. Alternativ kannst Du im Planer auch Screenshots machen und hier posten.
Alno Küchenplaner runterladen(Freeware) und deinen Entwurf dort eingeben, abspeichern und posten. Dann erstellt man dir gleich Entwürfe, die du dir wiederum im Planer gleich in 3D ansehen kannst. Ist halt nicht Ikea bezogen, sondern nur eine generelle Küchenplanung.

Bzgl. Geschirrspüler gibt es eine Menge zu Lesen hier im Forum.
Wenn Du den GSP noch nicht gekauft hast, dann suche dir unbedingt ein XXL-Gerät mit Varioscharnier aus, nur dieses geht problemlos einzubauen. Andere Geräte gehen auch, kann aber in eine Bastellösung ausarten.
mfg
Sektionschef
 
C

Coletrickle_7808

Das mit dem GSP habe ich bereits gelesen, wird dann wahrscheinlich der Siemens SX760P030 EU, ist XXL und hat das Varioscharnier. Hätte zwar gerne auch das Zeolith Trocknen und ein Besteckfach anstatt des Korbes, aber knapp 1000€ für einen GSP sind mir dann doch einfach zu teuer bzw. ist mir das den Mehrwert nicht wert.

Ich werde dann noch mal Bilder posten.
 
H

Hochglanz01

Einen herrlichen guten Morgen,

ich habe gerade den Katalog in der Hand... Eichenplatte bei einer Tiefe bis zu 63,5 cm zu einem Preis 160,. Euro der laufende Meter..
Bei einer L-Form.. plus Verbindungen
Plus Ausschnitte für Kochfeld und Spüle
Evt. flächenbündiger Einbau ausgewählter Spüle

Da könnte es mit dem Budget von 3.500 Euro etwas knapp werden.



Herzlichst Hochglanz
 
C

Coletrickle_7808

Das stimmt, aber nur bei 3,8cm Stärke. Bei 2,8cm Stärke kosten 2,xx m 120€ oder so. das Neff Induktionsfeld (TT5455) benötigt auch "nur" bzw. mindestens 20mm Stärke, wenn darunter kein Backofen verbaut ist.
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Im Forum Ikea Küche / Küchenplanung gibt es 875 Themen mit insgesamt 5370 Beiträgen

Ähnliche Themen
26.03.2015XXL-Geschirrspüler von Neff - Seite 2Beiträge: 12
16.05.2016Unsere neue erste Ikea Küche - Planung und Vorbereitung Beiträge: 69
30.08.2016Ikea Tipp On für Maximera Tandembox Beiträge: 24
24.06.2015IKEA METOD Küche mit Geschirrspülmaschine von Siemens Beiträge: 25
21.09.2018Neue Küche -Geschirrspüler von Ikea oder anderem Hersteller? - Seite 3Beiträge: 27
13.10.2017IKEA-Küchen Erfahrungen? - Seite 17Beiträge: 140
07.09.2015Waschmaschine und Geschirrspüler in Ikea Metod Hochschrank? - Seite 2Beiträge: 32
12.09.2019Geschirrspülerfronten - Seite 17Beiträge: 401
06.09.2014Siemens oder Bosch Geschirrspüler in Kombi mit Behälping Schiene Beiträge: 14
30.01.2017Ikea Metod-Schrank für Einbaukühlschrank Bosch HND22K200 Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben