Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
53
Gäste online
548
Besucher gesamt
601

Statistik des Forums

Themen
31.213
Beiträge
374.084
Mitglieder
46.303

Erfahrungsbericht Verkauf .....

4,00 Stern(e) 6 Votes
Manchmal gibt es aber auch positive Überraschungen. Ich habe schon Sachen angeboten und für gutes Geld verkauft bekommen, die ich nieeeeeee im Leben so gekauft hätte (Skischuhe, Pflanzen, Pflanzkübel, Kommoden ...).

Hatte mehrmals eigentlich vor, diese zum Sperrmüll zu geben, obwohl noch in gutem Zustand, dann aber doch noch eine Annonce geschalten. Und siehe da: Es haben sich Leute gemeldet und gute Preise bezahlt. Wohlgemerkt: Faire Preise aus meiner Sicht, nicht überzahlt, auch wenn ich mit weniger zufrieden gewesen wäre.
 
Ich freue mich, wenn ich mit Dingen, die ich entsorgt hätte, noch andere Leute glücklich machen kann. Auf die "was letzte Preis"-Anfragen kann ich aber auch verzichten.
 
Mich nervt es. Gar nicht absagen, viel zu spät oder - fast noch schlimmer - zu früh kommen und dann doch nicht mitnehmen, obwohl ausdrücklich klar war, dass ich nur für den Verkauf an dem Ort sein werde (Wohnungsauflösung) oder mein Highlight: erst Termin ausmachen, nicht absagen und dann an einem ganz anderen Tag unangekündigt dastehen. War nur vor Ort um etwas zu putzen und weil jemand anderes ein anderes Teil holen wollte... Für einen Umzug mit halbwegs Zeitdruck würde ich mittlerweile nur noch zum Wertstoffhof oder Spendenstellen fahren. Kostet zwar auch Zeit, aber in Summe weniger als dieses Hin und Her bei Kleinanzeigen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben