Erfahrungen zur Firma "Isar Haus GmbH" (aus München)?

4,80 Stern(e) 9 Votes
A

Acof1978

Hallo,

was will ich damit sagen? Ganz einfach, der Bauherr kann sich mit den Arbeitern unterhalten. Das kann für einige Bauherren wichtig und für andere nicht so wichtig sein.

BG
Ich spreche mit meinem Kind und meiner Ehefrau zuhause auch polnisch. Habe jedoch ein deutsches Diplom und meine Frau arbeitet als Deutdchlehrerin an der Grundschule. Finde es ein Unding das erwartet wird, dass Leute z.B. aus Polen unter sich deutsch sprechen. Oder spricht Du auf Mallorca mit Deinen Mann auf spanisch?

Und im Endeffekt ist sowieso der Bauleiter die wichtigste Person auf dem Bau. Wenn der kacke ist, helfen Dir deutschsprachige Handwerker auch nicht weiter.
 
11ant

11ant

der Bauherr kann sich mit den Arbeitern unterhalten. Das kann für einige Bauherren wichtig und für andere nicht so wichtig sein.
Und im Endeffekt ist sowieso der Bauleiter die wichtigste Person auf dem Bau. Wenn der kacke ist, helfen Dir deutschsprachige Handwerker auch nicht weiter.
Ob der Bauleiter die Handwerker wertschätzend oder als Deppen anspricht, das merken sie auch im Fall unterschiedlicher Muttersprachen. Ist sein Selbstverständnis das des Vorarbeiters oder des Sklaventreibers, das macht den Unterschied. Die Pläne sprechen viel in Zahlen, die in den meisten Heimatsprachen der Handwerker auf deutschen Baustellen gleich sind.
 
F

Fabs1204

Hallo zusammen,
kurz: wir haben letztes Jahr einen anderen Bauunternehmen gekündigt, (ist noch kein Spatenstich gemacht worden) womit wir gut aus der Sache herauskommen.
Danach haben wir viele angeschrieben.
Isar Haus war einer der wenigen, die zum Zeitpunkt bauen können, die auch nur eine DHH machen und die einen fairen Preis haben.
Die Werkplanung war bisher super. Alles ist bis jetzt sehr professionell. Die Firma gibt es seit 8-9 Jahren. Die Architektin arbeitet seit 6 Jahren dort.

Und ich kann euch nur anraten, generell jeden Vertrag mit einem Anwalt prüfen zu lassen. Um a) euch ein gutes Gefühl zu geben und b) damit ihr auch wisst, was ihr einfordern könnt. Lasst euch da nicht gleich vom Gegenteil überreden. bei Isar Haus ist der Vertrag professionell.

Ihr müsst in der Bauleistungsbeschreibung genau nachlesen. Wir haben uns zu schwammige Erklärungen daraus schriftlicher detaillierter in den Vertrag einschreiben lassen. Für uns haben wir noch einen unabhängigen bauüberwacher. Der kommt 2x die Woche auf die Baustelle. Der ist nicht von Isar Haus.
Wir durften auch eine Baustelle von Isar Haus besichtigen, an einem Samstag. Dort wurde gearbeitet und deutsch gesprochen.

Wenn ihr fragen habt, stellt sie ruhig.
Viele Grüße

Hallo zusammen,

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich Leute die mit ISAR-Haus gebaut (Funtasia bitte melde dich) haben oder gerade in der Planung oder im BAU sind,
sich hier melden.

Danke
 
F

Funtasia

Hallo zusammen,

der Bau geht voran.
Sowie wohl viele andere Firmen, werden die Aufträge weitergegeben.
Der Rohbau für die DHH ist fertig. Dies wurde durch eine Rohbaufirma gemacht. Dauer von Oktober bis Dezember. Das ging super schnell. Es waren auch fast jeden Tag Mo-Sa 3-5 Personen am werkeln. Das hat uns sehr postiv überrascht. Unser unabhängiger Baubegleiter (haben wir selber ausgesucht) ist sehr positiv gestimmt über die erbrachte Leistung.

Ein Mangel: Man hat die Kellerlichtschächte (Beton) auf die Außenwand montiert und nicht auf die Dämmung. Das entspricht nicht dem freigegeben Plan. Das wurde akzeptiert und wird noch korrigiert.

Leider konnten keine Dachpfannen im Januar gesetzt werden. Viele Baustellen, die ich in der Gegend sehe, hatten das gleiche Problem. Heute soll es endlich eingedeckt werden.

Einen Bauzeitenplan gibt ISAR Haus nicht raus. Trotz mehrmaliger Anfragen. Leider kamen dann auch Anfragen wie: kurz vor Weihnachten, "geben Sie bitte schnell noch diese frei, damit wir bestellen können..Rückwantwort innerhalb von 24Std gefordert". Das hast uns sehr misfallen...da wir so das Gefühl hatten, dass sie keine ordentliche Planung haben. Den Fehler haben sie nun auch eingestanden. Geloben Besserung.

Die Bestellung der Fenster haben sie nicht rechtzeitigt getätigt...Lieferung für Mitte Ende Februar geplant.

Leider wird auch hier versucht nachzuverhandeln. Sprich, "das war so nicht gemeint im Angebot...das war nicht drin"..aber hier einfach nicht lockern lassen...dran bleiben..knall hart sein... ..Sonderleistungen sind sehr teuer..das hat unser Baubegleiter auch gesagt. Unverschämt teuer.

Aber, welche Baufirma im Raum München arbeitet anders?
 
Zuletzt aktualisiert 16.08.2022
Im Forum Erfahrungen mit Hausbau-Firmen gibt es 860 Themen mit insgesamt 8123 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben