Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
121
Gäste online
1.059
Besucher gesamt
1.180

Statistik des Forums

Themen
30.360
Beiträge
399.264
Mitglieder
47.724

Erfahrungen mit zentraler Abluftanlage ohne WRG

4,60 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Der Wärmetauscher ist noch das günstigste bei dem Invest. Bei 10.000 1000 sparen und dafür einen schönen kühlen Zug im Haus riskieren? Kann man sich die kwl auch sparen und normal lüften.
 
Der Wärmetauscher ist noch das günstigste bei dem Invest. Bei 10.000 1000 sparen und dafür einen schönen kühlen Zug im Haus riskieren? Kann man sich die kwl auch sparen und normal lüften.
Was meistens heutzutage gemacht wird (Be- und Entlüftungsanlage) kostet für EFH normalerweise 10000 bis 15000 €. Was ich als Angebot bekommen habe ist 12000€. O.g. Alternative wird zwischen 3000 und 4000 € kosten. Es kann für uns Interessant sein wenn keine Nachteile aber das kann ich leider jetzt nicht sagen und riskieren will ich auch nicht.
 

Mycraft

Moderator
Die Nachteile würden dir ja genannt. Das ist auch keine Lüftungsanlage ohne WRG sondern eine Abluftanlage. Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.

Auch hat das nichts mit Mercedes zu tun für die 12000 bekommst du wahrscheinlich auch nur einen Golf eingebaut. Es ist eher ein Mofa, was du da im Auge hast.

Empfehlenswert, nein.

Aber sicherlich besser als ganz ohne.

Viele lassen sich ja auch Löcher in Fensterrahmen machen und sind glücklich damit.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
10-15.000 Euro kostet ne Anlage ?


Ich meine mein Berater sagte was von 6-7000 Euro
Milan 300 comfort Be Wärmerückgewinnung. Kann mich aber auch täuschen
 
4-6000€uro vielleicht auch 1000mehr alles andere ist verarsche es ist für mich nichts neues hier wird oft versucht dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen.
 

Ähnliche Themen
10.02.2018KWL oder PV Anlage? Entscheidungshilfe gesucht, pro/kontraBeiträge: 18

Oben