Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
12
Gäste online
587
Besucher gesamt
599

Statistik des Forums

Themen
30.348
Beiträge
398.887
Mitglieder
47.717

Erfahrungen mit dem Franchisenehmer von T&C Karlsruhe gesucht

4,60 Stern(e) 5 Votes
Erstmal ein Hallo an alle, :)

wir haben uns nach längerer Alt-Bau suche entschlossen doch zu bauen (trotz vieler Horrorgeschichten) die Firma tc erscheint uns seriös. Es gibt zwar auch negative Berichte aber die drehen sich meistens um einzelne Lizenznehmer. Die umfangreich gestaltete Internetpräsenz hat uns auch gut gefallen da dort auch Marken genannt werden statt wie sonst üblich "qualitativ hochwertige Ausstattung"

Da man aber von T&C äusserst unterschiedliche Erfahrungsberichte liest, wollte ich nachfragen ob jemand konkret den Franchisenehmer im Raum Karlsruhe-Eggenstein kennt, bzw. bereits Bauerfahrung mit ihm hat? Leider finde ich über google keinerlei Berichte oder Bauherren die ich anrufen oder vielleicht mit denen ich mich auch vor Ort austauschen kann

Anfangs hatten wir uns bei Massa informiert aber da auch viel negatives gelesen.
Town and Country hat auch ein Haus das uns sehr gut gefällt uns wo wir am Schnitt nichts groß ändern würden, maximal noch eine Tür versetzen. Die Stadtvilla 124 gefällt uns Optisch gut und bietet 2 Vollstockwerke und der Preis ist auch in Ordnung wobei ich da mal gespannt bin was im Grundpreis enthalten ist und was es kostet ein Haus so auszustatten wie auf den Bildern.
Leider ist es bei TC (wegen dem Franchisekonzept) so das man sich nicht nach vielen guten Bauberichte und Baublogs richten

Edit: ich habe auch schon den Thread entdeckt wo rund um Karlsruhe gefragt wird, aber dort ist nicht wirklich viel zu TC zu finden und vor allem nicht über den Lizenznehmer aus Karlsruhe-Eggenstein


Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Liebe Grüsse
 
Erstmal ein Hallo an alle, :)

wir haben uns nach längerer Alt-Bau suche entschlossen doch zu bauen (trotz vieler Horrorgeschichten) und unsere Entscheidung tendiert zu Town and Country da uns die Firma selber seriös erscheint. Es gibt zwar auch negative Berichte aber die drehen sich meistens um einzelne Lizenznehmer. Die umfangreich gestaltete Internetpräsenz hat uns auch gut gefallen da dort auch Marken genannt werden statt wie sonst üblich "qualitativ hochwertige Ausstattung"

Da man aber von T&C äusserst unterschiedliche Erfahrungsberichte liest, wollte ich nachfragen ob jemand konkret den Franchisenehmer im Raum Karlsruhe-Eggenstein kennt, bzw. bereits Bauerfahrung mit ihm hat? Leider finde ich über google keinerlei Berichte oder Bauherren die ich anrufen oder vielleicht mit denen ich mich auch vor Ort austauschen kann

Anfangs hatten wir uns bei Massa informiert aber da auch viel negatives gelesen.
Town and Country hat auch ein Haus das uns sehr gut gefällt uns wo wir am Schnitt nichts groß ändern würden, maximal noch eine Tür versetzen. Die Stadtvilla 124 gefällt uns Optisch gut und bietet 2 Vollstockwerke und der Preis ist auch in Ordnung wobei ich da mal gespannt bin was im Grundpreis enthalten ist und was es kostet ein Haus so auszustatten wie auf den Bildern.
Leider ist es bei TC (wegen dem Franchisekonzept) so das man sich nicht nach vielen guten Bauberichte und Baublogs richten

Edit: ich habe auch schon den Thread entdeckt wo rund um Karlsruhe gefragt wird, aber dort ist nicht wirklich viel zu TC zu finden und vor allem nicht über den Lizenznehmer aus Karlsruhe-Eggenstein


Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Liebe Grüsse

Hallo,

ja wir hatten da ein Beratungsgespräch und waren nicht sehr zufrieden.( unter anderem :man wollte die Baunebenkosten runter reden und später hätten wir das Theater gehabt )Vielleicht auch etwas vor eingenommen durch ein Arbeitskollege von mir,dieser war total unzufrieden und ist es immer noch.Deswegen suchten wir weiter und fanden einen tollen Bauträger ( siehe Bericht Südwesthaus)...
Ich dachte ich antworte hier mal,obwohl ich selbst nicht mit denen gebaut habe,aber auch nicht viel positives gehört habe.
Muss jeder für sich entscheiden,aber schau doch mal in Dudenhofen vorbei.
Viele Grüsse
 
Wir bauen mit Herrn D. - der Bau hat noch nicht begonnen. Kann also leider noch keinen wirklichen Erfahrungsbericht abgeben.
Nachbar hat mit ihm gebaut. Da hat das Meiste gut geklappt. ;o)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
hey danke für eure antworten :)

wir hatten nun unseren ersten Termin da und hatten eher das Gefühl bei einem Makler zu sein, er hat noch ein Bauplatz für ein Reihenendhaus frei und hat uns sofort dieses nahegelegt das wir aber eigentlich ein EFH bauen wollen war irgendwann in den Hintergrund gerückt er versuchte die ganze Zeit einem von dieser Gelegenheit zu überzeugen. Erst gegen Ende kamen wir wieder auf das ursprüngliche Thema zurück.
Naja insgesamt war er nett und das Gespräch war auch recht lang aber wir hatten schon das Gefühl das er einfach nur Verkaufen will

@Tani wo baut ihr denn wenn man fragen darf? Könnten ja auch mal über PM schreiben wie das bei euch so läuft ich bin momentan noch nicht so entschlossen ob er der richtige Bauträger ist
 
Da wo er euch das REH gezeigt hat, sind doch noch diese DHH in dem mittleren Weg. Wir bauen an das weiße Haus ganz hinten noch ein Flair 125 an.
Gegenüber von unserem Bauplatz ist noch ein Bauplatz für ein EFH frei. Das hat einer gekauft, der den Bauplatz glaub wieder verkaufen möchte, weil er beruflich Probleme hat. Wenn das was für euch wäre?
 
Hallo zusammen,

da waren unsere Eindrücke doch nicht so falsch,ich hatte auch den Eindruck und vor allem nach dem Termin in Dudenhofen ( Südwesthaus ) , dass der einfach nicht so kompetent ( fachlich )war.
Unser Verkäufer Herr P. ist fachlich echt fit. Probier es doch mal dort.... Viel Glück
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben