Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
93
Gäste online
1.120
Besucher gesamt
1.213

Statistik des Forums

Themen
31.229
Beiträge
374.593
Mitglieder
46.315

Erde/Erdaushub zu Verschenken

4,80 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Erde/Erdaushub zu Verschenken


Hallo wer kann Erdaushub gebrauchen wir haben ca. 7-8 m³ (geschätzt) Erdaushub an Selbstabholer abzugeben.

Aufladen und abfahren muss der Abholer natürlich selber.

Es braucht nicht die gesamte Menge mitgenommen werden sondern nur soviel wie der einzelne davon benötigt.

Diese Erde befindet sich in 41468 Neuss.

Habe versucht Bilder Hochzuladen. Wurde aber leider immer mit einer Fehlermeldung abgebrochen.


Noch ein Hinweis

Hierbei handelt es sich um einen Privatverkauf/Privatabgabe deshalb unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

Eine Rücknahme ist ebenfalls ausgeschlossen.

Also sich nur dann mit mir in Verbindung setzen bzw. Abholen wenn man mit dieser Regelung einverstanden ist.
 
Ich hätte auch noch etwa 40 Kubikmeter, also etwa 60t in 41564 Kaarst...

Die RFB in Kaarst nimmt dir die Tonne für 13 Euro ab, die EGN in Grefrath ist ein bisschen teurer.

Die Containergestellung gibts für etwa 100 Euro mit Abholung ;-)

Alle Preise zzgl. MwSt
 
Warum sollte ich dafür noch Geld bezahlen. Es gibt Leute die gerne so was abholen. Auch unsere Erde hat schon zum Teil neue Besitzer gefunden.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich wollte dir nur die Kosten nennen, die du zu erwarten hast wenn sich niemand findet. 8 Kubikmeter sind etwa 12 Tonnen, die holt man sich nicht mal eben mit Schüppe und Schubkarre ab. Auch die meißten Anhänger dürften da in die Knie gehen, selbst wenn man 10 Mal fährt.
 
Warum sollte ich dafür noch Geld bezahlen. Es gibt Leute die gerne so was abholen. Auch unsere Erde hat schon zum Teil neue Besitzer gefunden.
Ja, bei uns wollten sie die Erde kostenlos, gesiebt und natürlich geliefert :)

1/3 wurde dann in ein anderes Dorf gekarrt, 140qm (oder auch mehr, habe es verdrängt) wurde dann an einem Tag für 1800 € abgeholt... :( :( :( wir waren in Zeitdruck, da die anderen Grundstücke bebaut wurden und wir nicht mehr an den Berg herangekommen wären...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Kann man Aushub auch auf dem Grundstück verteilen (sofern groß genug), oder ist es nicht ratsam den fruchtbaren Mutterboden mit dem Untergrund zuzudecken?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben