Entwurf - alle Richtungen bei Neubau vom Einfamilienhaus

4,30 Stern(e) 6 Votes
MKoni

MKoni

Hallo liebe Forengemeinde,

wir möchten zum 2 mal bauen. Das 1 mal haben wir vor 5 Jahren 175qm gebaut. Nun ziehen wir um und möchten das Abenteuer nochmals starten.

Wir haben schon einige Varianten gesehen und haben uns für diesen Entwurf entschieden. Wir sind eine 6 Köpfige Familie. Nu möchten wir gern mal einmal hören was andere dazu sagen denn selbst sieht man vieles nicht mehr so nach dem 10 mal geändert und hin und her. Hier bei diesem Entwurf sind auch die Fenster noch nicht ganz so wie wir das möchten und werden gerade schon zeichnerisch überarbeitet aber so an sich passt er schon ganz gut.

Soll KFW 55 werden, mit Luft- Wasserwärmepumpe (Erdwärme geht nicht wegen Wasserschutzgebiet und Gas liegt keines im Baugebiet an), dazu Photovoltaik mit Speicher, zentrale Lüftungsanlage und eventuell ein wassergeführter Kamin (Holz oder Pellet).

Sind mal gespannt und wünschen frohe Ostern.
 

Anhänge

M

Manu1976

Das mit den bodentiefen Fenster im OG ist mir auch aufgefallen. Kein Kind hat die Möglichkeit ein 1,20m oder 1,40m Bett zu stellen. Würde überlegen, ob die wirklich alle sein müssen, oder ob nicht das ein oder andere komplett wegfallen oder durch ein normales Fenster ersetzt werden könnte.

Die Wand zwischen Essen und Wohnen fände ich jetzt auch störend. Erst Recht wenn da noch nen Kamin hin soll.

Der Garderobenbereich selbst könnte auch etwas eng werden, wenn da 6 Leute gleichzeitig nach Hause kommen und sich der Jacken und Schuhe entledigen wollen.

Ansonsten finde ich den Grundriss auch ganz brauchbar.
 
MKoni

MKoni

Hallo,

- also Schlafzimmer stimmt Super Idee!
- Kamin stimmt da geht das Abgasrohr in der abgehängten Decke zum Schornstein
- Treppe hat 16 Steigungen
- ja der Wäscheschacht soll vom Flur zu befüllen sein und in einem Korb landen auf den Geräten oder diese kommen rechts an die Wand
- der Abstellraum ist gleich Zechnikraum nur falsch bezeichnet, sorry vergessen zu ändern
- OG im Flur wäre uns mit Fenster lieber aber schwer zu machen mit den ganzen Zimmer, denken das nicht immer alle Türen zu sind und durch die Treppe ins DG mit Dach Fenster kommt auch Licht von oben
- Mit der Dusche stimmen wir zu soll länger werden so 100*120
- Bodentiefe in der Ankleide soll Licht bringen auch in den Flur, das etwas wenig Stellfläche dadurch stimmt, Überlegung zum Brüstungsfenster mal aufnehmen
- Problem mit den Fenstern zu den Südseiten ist die geforderte Energieeffizienz, jetzt haben wir es auch so und Kinder sind begeistert wegen Sonne und spielen direkt davor
- beim Hauswirtschaftsraum haben wir lang überlegt, wollten im Bereich der Nebeneingangstür Platz, bei der Waschmaschine Platz für ein Bügelbrett ohne extra Raum aber getrennt von Hauswirtschaftsraum

Hoffe bin auf alles eingegangen
 
kbt09

kbt09



Was ist mit Haustechnik im Hauswirtschaftsraum?

Energieeffizienz - Warum im Wohnzimmer dann die kleinen Schießscharten? Aber in den Nordräumen die bodentiefen Fenster?

Der Kaminschacht soll stehen bleiben und der Kamin aber an der Trennwand stehen und dann 2 bis 3 m Rohr in der Abhängung zum Schacht? Ist dann denn für den Kaminofen erlaubt?

Die Treppe ist im Grundriss mit 15 Steigungen eingetragen. Wobei allerdings 306 cm Geschosshöhe / 16= 19,1 Steigung wäre, und 306/15=20,4. Auf jeden Fall muß das geprüft werden und dann solltet ihr auch mal eine Treppe mit nur 24 cm Auftrittsmaß testen.
 
MKoni

MKoni

Hallo Manu,

Also die Garderobe ist am ehesten für die Gäste gedacht und ein paar unserer Sachen da wir oft durch die Garage kommen werden wegen Auto oder Räder der Kinder nach der Schule.

Die Wand zwischen Ess und Wohnzimmer soll etwas räumliche Trennung bringen ohne das ganze komplett zu schließen und die Möglichkeit bieten den tv zu stellen. Der Kamin ist auch unser Problembaby deshalb wohl Rückseite der Tv Trennwand um Platz links und rechts vorbei zu haben.

Ich habe mal ein Bild zu den gemachten Änderungen der Fenster angehangen. Müssen halt noch gezeichnet werden.
entwurf-zur-meinungsaeusserung-alle-richtungen-bei-neubau-vom-efh-85673-1.jpg

entwurf-zur-meinungsaeusserung-alle-richtungen-bei-neubau-vom-efh-85673-2.jpg

entwurf-zur-meinungsaeusserung-alle-richtungen-bei-neubau-vom-efh-85673-3.jpg

entwurf-zur-meinungsaeusserung-alle-richtungen-bei-neubau-vom-efh-85673-4.jpg
 
Y

ypg

Wo zieht ihr euch denn um? Fragt Yvonne
Vor dem bodentiefen Fenster? Zumindest dieses Fenster würde ich abändern...
Mir gefallen die Außenansichten mit den Fensteranordnungen nicht, zB auch das von der Ankleide.
Für euer Raumprogramm finde ich das Haus auch iO, Zugang zum Bad würde ich auch vorn machen wie Schlafzimmer.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4868 Themen mit insgesamt 97491 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Entwurf - alle Richtungen bei Neubau vom Einfamilienhaus
Nr.ErgebnisBeiträge
1Feedback zu Einfamilienhaus Grundriss 200 m² Stadtvilla mit Walmdach o 32
2Ideenfindung für Grundriss 120m2 Einfamilienhaus 12
3Grundrissfrage: Tausch gerader Treppe durch L-Treppe 31
4Ankleide/Schlafzimmer Problem - Grundrissdiskussion 25
5Unser Grundriss... bitte um Hilfe zur Optimierung.. 33
6Treppe Grundriss Planung, Auftritt und Unterzug 21
7Frage zu Grundriss, insbesondere Treppe 13
8Bitte schaut kritisch über unseren Grundriss-Entwurf 13
9Grundriss Einfamilienhaus (ca. 170 qm) mit Garage - Hanglage 35
10Eure Meinung zum Grundriss für das EG 30
11Grundriss mit Stift auf Papier - Kritik erwünscht 40
12Grundrissplanung / Entwurf Einfamilienhaus Flachdach mit Doppelgarage 87
13Wieder mal ein Grundriss zur Kritik. 34
14Grundriss zu Einfamilienhaus erwünscht (versetztes Pultdach) 14
15Grundriss unseres Bungalows 82
16Unser Grundriss steht zur Diskussion 39
17Grundrissfrage, Garage, Treppe 33
18Eure Meinungen zum Grundriss erwünscht 10
19Grundriss Schlafzimmer mit Bad und Ankleide 67
20Unser Grundriss-Entwurf, eure Meinungen 20

Oben