Empfehlung für Terrassenabtrennung DHH gesucht

5,00 Stern(e) 3 Votes
Hallo zusammen,
da wir nun in Sachen Terrasse etwas weiter gekommen sind, geht es nun an die Planung der Trennwand.
Kurz vorab, wir haben uns für eine Betonplus Platte von Kann in Holzoptik entschieden. Diese soll rundherum eingefasst werden.

Der Gala Bauer würde jetzt gerne eine Terrassenabtrennung sofort mit einbauen. Laut seinen Angaben wäre das nachher schwierig, weil die Terrassen (DHH) eingefasst werden und man anschließend die Umrandung wieder zerstören müsste um die Trennwand entsprechend zu verankern.
Da die Preise für die Trennwand vom Gala Bauer aber echt happig sind, würden wir das später gerne nach Absprache mit dem Nachbarn selbst machen. Daher jetzt meine Fragen:

1. Ist es wirklich so „schwierig“ dir Trennwand später zu machen wenn die Terrasse steht? Ich möchte aber natürlich nur ungern die Arbeit vom Gala Bauer wieder „kaputt“ machen.

2. Was für eine Trennwand könnt ihr empfehlen? Letztendlich haben wir nur einen Nachbarn, da es sich um ein Eckgrundstück handelt.
Wir hatten uns etwas aus WPC angesehen. Aber ist natürlich in Sachen „Schallschutz“ sicher nicht die beste Lösung.
Eine Mauer hingegen heizt sich im Sommer sicher deutlich auf.
Wir sind daher etwas Rat und ideenlos und hoffen auf eure Tipps.
Was passt gut zu einer Terrasse in Holzoptik?

Ich sage schon mal wieder vielen lieben Dank.
 
Es gibt sog. Betonzäune mit diversen Oberflächenlayouts. Von der puren Planke bis hin zu Stein oder Holzoptik. Wir werden so etwas bei unserem DHH verwenden. Man kann die Trennwand damit selbst schnell errichten und je Seite können individuelle Layouts verwendet werden.
 
Der Gala hat nicht unrecht.
Die Randsteine bzw. Abgrenzungen werden ja in Beton gesetzt.
Die nachher wieder rauszukloppen um Fundamente zu graben ist kein Spaß.
Machbar ist es aber natürlich, wenn man sich aber jetzt schon einigt macht es die Sache einfacher und wahrscheinlich auch schöner. Wenn man das nochmal aufmachen muss bekommt man das nicht mehr 100% hin.

Such mal nach Sichtschutz Lärche Rhombus.
Plastik würde ich mir da nicht hinstellen, genausowenig wie ne Mauer.
Etwas Winddurchlässigkeit ist im Sommer auch viel wert.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
ich stehe vor der gleichen Frage wir und unsere Nachbarn wollen die Glas Trennwand nicht haben die von Bauträger gesetzt wird.

wir wollen beide dass der Bauträger da nichts macht und wir zusammen selber was bauen

was haltet ihr von den steinen die innen hohl sind die man dann mit Sand Erde oder Kies auffüllt damit die stabil stehen

die Betonzäune sind aufjedenfall auch sehr interessant

gibts es sonst noch alternativen?
 
Oben