Elektroplanung - Reicht eine Datendose aus?

4,40 Stern(e) 5 Votes
S

Slevin

Moin,
wir sind grade bei der Elektroplanung. Da wollt ich mal wissen, ob ne einfache Datendose ausreicht, oder braucht Mann unbedingt ne doppelte. Wenn ich doch mehrere Geräte anschließen will, dann kann ich doch einfach nen Router oder Switch an die Dosen hauen ?
 
S

Soundsurf

Hallo,

ich stand letztes Jahr vor der selben Frage und habe mich dann erkundigt.
Ich habe mich für eine einfach Netzwerkdose entschieden, weil ich damit die volle Bandbreite (auch abhängig vom Netzwerkkabel) von 1 GBit nutzen kann, und nicht teilen muss. Wenn ich mehrere PCs anschließen möchte, dann hänge ich notfalls einen GBit Switch dahinter.

Hoffe das hilft Dir weiter.

Viele Grüße
Soundsurf
 
A

AallRounder

Hallo, habe mich auch damit beschäftigen müssen

und 2 Netzwerktechniker haben mir unabhängig voneinander bestätigt, daß die Bandbreite nichts mit der Entscheidung einfach - doppelt zu tun hat. Standardmäßig werden nach deren Meinung bereits Doppeldosen eingebaut, damit man flexibler ist.

Für eine 1.000 MBit-Übertragung ist in 1. Linie das Kabel entscheidend:
Entweder altes CAT 5 e - Kabel (auf dem aber "1.000 MBit" stehen muß !) oder besser das CAT 7 - Kabel. CAT 7 ist definitiv gigabitfähig. Allerdings sollte man spätestens dann, wenn's mit dem Gigabit Ernst wird, auch die teuren speziellen MBit- Dosen einsetzen. Die normalen Dosen sind meist nur bis CAT 5 und degradieren das CAT 7 quasi auf 500 MBit. Das hat m.E. aber nichts mit der Frage einfach - doppelt zu tun.

Ich verlege z.Zt. jeweils 2 CAT 7 Kabel an jede Dose und benutze die normalen CAT 5 - Dosen, aber doppelt. Wenn ich irgendwann mal Gigabit habe, muß ich nur die Dosen tauschen, das Kabel kann bleiben.

Gruß
 
S

swix112

Warum verlegst du das Cat7 Kabel 2 mal an jede Dose? Damit du die Leistung nicht halbierst? Oder aus welchem Grund machst du das so?
 
S

Sylar

Eine Netzwerkleitung hat acht Adern (4x2).
Um ein Netzwerkanschluss (1 Port) gigabittauglich herzustellen müssen alle acht Adern des Netzwerkkabels aufgelegt werden. Ob nun Cat5e /6 oder 7 spielt nur bei längeren Distanzen eine Rolle. Bei einem 100Mbit-Netzwerk reichen nur 4 Adern pro Port. Daher kann man bei einer Doppeldose zwei 100Mbit-Anschlüsse mit nur einer Leitung herstellen. Es hängt also von dem Anschluss ab und nicht unbedingt von der Leitung. Bei einem Gigabit-Netzwerk müssen also zwei Leitungen zu einer Doppelnetzwerkdose verlegt werden.
 
M

Martin_S

Hallo,

ich würde jedem raten in jeden Wohnraum direkt Netzwerk zu Verlegen oder Leerrohre einzuplanen um flexibel zu sein.

Hintergrund:
So kann angeschlossen werden:
- Telefon
- Netzwerk
- Fernsehen - zukünftig kommt das Fernsehen aus dem Netzwerk, eine Frage der Zeit (evtl. in 10 Jahren) - Einige Fernseher haben jetzt schon die Möglichkeit NAS-Systeme mit anzubinden ... Mp3 abspielen, Bilder anzeigen lassen, Videos abspielen, etc. die irgendwo im Netzwerk auf einem kleinen Server oder auf einem PC im Netzwerk abgerufen werden.

Bei meiner Planung werde ich ein Cat 7-Kabel in einem Leerrohr an jede Dose führen. Das Leerrohr ist jedoch so groß, dass ich noch zwei weitere Kabel da durchführen kann um später ohne Aufwand ggf. einige Räume aufrüsten kann.
Die Dose selber kann anfänglich eine einfache Dose sein. Bei einer Doppeldose kann DSL und Telefon angeschlossen werden.
DSL 100MBit und ISDN sind mit je 4 Adern machbar (Analog mit 2), das Kabel selber hat 8 Adern (Kabellängen unter 30 Meter, wenn mehr wird sollte nicht beides über ein Kabel laufen, da die Abschirmung nicht gegeben ist.)

Gruß

Martin
 

Ähnliche Themen
15.08.2011Fragen zum HausnetzwerkBeiträge: 14
08.01.2021LAN Dosen setzen noch zeitgemäß? WLAN/drahtlos ist die Zukunft!Beiträge: 262
15.02.2020Netzwerkkabel verlegenBeiträge: 43
08.05.2019SAT-Anlage im Neubau: Unicable oder Sternverkabelung?Beiträge: 41
25.02.2019Neubau: Anschluss & Verkabelung Internet + TVBeiträge: 103
16.08.2020LAN Duplex oder Gigabit SwitchBeiträge: 13
06.06.2020Kabel durch Leerrohr einziehenBeiträge: 21
21.09.2017Elektroplanung - Wie viele Dosen reichen aus?Beiträge: 120
01.12.2017Anzahl an RJ-45-Dosen "Netzwerkdosen" - Was macht Sinn?Beiträge: 62
06.09.2017Allgemeines: Netzwerk, TV-Leitung, Bus-SystemBeiträge: 57

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben