Elektroplanung im Garten Planen??

4,30 Stern(e) 3 Votes
P

Pacc666

Hallo,

wir bauen aktuell unsere DHH und ich wollte mal fragen wo man im Garten überall Strom braucht?

wir werden die Stromverlegeung im Garten mit einem Erdkabel selber machen und holen und den Strom aus der Garage und verteilen den dann im Garten

1 Steckdose wird an der Terrasse an der Hauswand schon sein.

Wo braucht man im Garten noch alles Strom?
Wir wollen bevor wir den Garten anlegen die Stromversorgung verlegen und für die Zukunft gesichert sein (Damit wir den garten nicht umgraben müssen)

1 Gartensteckdose mit 2 Steckern werden wir in der Nähe vom Mähroboter Station schon setzen

Wo und für was könnte man im Garten noch Strom benötigen?
 
B

Benutzer200

Wo braucht man im Garten noch alles Strom?
Man kann im Garten - genauso wie in der Wohnung/dem Haus - nie zu viele Stromanschlussmöglichkeiten haben.

1. Terrasse mehrfach für was auch immer (Elektrogartengeräte, Musik, Licht)
2. Garten überall für Gartengeräte, Gartenpumpe, Beleuchtung überall

Lasst Euch bestenfalls ein oder zwei 5-adrigen separat abgesicherte Kabel vom Eli in den Garten legen. Verteilen kann man immer (z.B. über Friedl Dosen im Erdreich verbuddelt) gut selbst.
 
WilderSueden

WilderSueden

Wo ich auf jeden Fall Strom einplanen würde, sind Gartenhaus und Carport/Garage, letzteres perspektivisch mit Starkstrom und irgendwie abschließbar.

Ansonsten hängt es davon ab was ihr im Garten macht. Wenn ihr einen Elektro-Rasenmäher mit Kabel habt, ist es sicherlich nicht verkehrt entsprechend Steckdosen zu verteilen damit man nicht immer mit der Kabeltrommel rumläuft. Gleiches gilt für andere elektrischen Gartengeräte.

Und dann natürlich irgendwelche Beleuchtung, Lichtinstallation, Pumpe für den Gartenteich.
Da sind nach oben keine Grenzen gesetzt ;)
 
opalau

opalau

Wir haben auch 2 5-adrige Kabel in den Garten legen lassen. Bei einem haben wir 2 Phasen schaltbar machen lassen. Die erste haben wir genutzt, um die Terrassenbeleuchtung von der Gartentür im Wohnzimmer aus ein- und ausschalten zu können.

Im Vorgarten ein 5-adriges Kabel, dort eine Phase geschaltet.

Zum Carport ein dickes Kabel für die (inzwischen installierte) Wallbox.

Und in den Garten und zum Carport jeweils ein Netzwerkkabel.
 
N

Nida35a

Jeweils ein Kabel für Gartenpumpe (Zisterne), Mähroboter, Stellplatz, Wegebeleuchtung, Schuppen, Torantrieb,
Video und Toröffner als Datenkabel
 
Zuletzt aktualisiert 27.01.2022
Im Forum Gartenbau / Gartengestaltung gibt es 1223 Themen mit insgesamt 17028 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben