Einstellung der Fußbodenheizung - Wunschtemperatur erwünscht

4,00 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Einstellung der Fußbodenheizung - Wunschtemperatur erwünscht
>> Zum 1. Beitrag <<

J

Joedreck

Doch kann die Heizkurve ursächlich sein. Der Raum kühlt aus, die Ventile öffnen. Nun schiebt die Heizung mit sehr hoher Vorlauftemperatur in die Fußbodenheizung. Durch die Trägheit heizt der Estrich entsprechend hoch temperiert durch. Dadurch dann die Luft. Die Ventile schließen, aber vom Estrich wird weiter Wärme abgegeben. Die gesamte Gebäudemasse ist recht hoch aufgeheizt. Während die Luft wieder an Wärme verliert, hat der Rest des Gebäudes noch Wärme gespeichert. Das lässt den Raum als sehr warm empfinden.

Luft kühlt ab = alles von Vorn.

Abgesehen davon könnte es bei passend eingestellter Heizkurve gar nicht passieren, dass der Raum überhitzt.

Das ist aber auch nur eine Möglichkeit. Andere Ursachen sind auch möglich.
 
andimann

andimann

Ok,
Doch kann die Heizkurve ursächlich sein.
Wenn die Heizkurve so aberwitzig eingestellt ist, dass der gerade mit 50-60 °C zu Werke geht, dann kann das sicherlich so sein.

Dann hätte sich der TE aber vermutlich auch über seinen glühenden Strom/Gaszähler beschwert. Daher habe ich bei schlecht eingestellter Heizkurve nun eher so an 5-8 Grad zu viel gedacht. Und da sollte eigentlich nichts viel passieren.

An den TE: Mit welcher VLT läuft deine Heizung derzeit?

Viele Grüße,

Andreas
 
J

Joedreck

Therme deutet ja auf Gas hin. Da die Standardeinstellung ist bei der Heizkurve so ca 1,4. 0,2 - 0,3 wäre angebracht bei Fußbodenheizung.

Bei aktuellen Temperaturen schätze ich auf eine VLT von 55 Grad. Das ist tödlich.
 
M

Malz1902

wir haben ne Heizkurve von 0,3, Vorlauf ist 30°C und im Wohnzimmer/Esszimmer/Küche (5 Heizkreise) haben wir trotzdem 24°C im Bad (1 Heikreis) jedoch nur 22 Grad
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1779 Themen mit insgesamt 26331 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Einstellung der Fußbodenheizung - Wunschtemperatur erwünscht
Nr.ErgebnisBeiträge
1Fragen zu Fußbodenheizung - neuer Unterbau/Estrich/Granitfliesen 14
2Hydraulischer Abgleich Fußbodenheizung 19
3Wie erkennen ob Fußbodenheizung läuft - ERR noch ohne Thermostatabdeckung 50
4Fußbodenheizung vs. Raumhöhe, was soll man machen? 23
5Altbau: Fußbodenheizung im OG nachrüsten? 14
6Zu kalt für die Verlegung der Fußbodenheizung? 11
7Fußbodenheizung wird nicht warm - 20.000 Kwh Verbrauch 11
8Fußbodenheizung unter Badewanne und Dusche 13
9Vinyl selbstklebend auf Estrich 20
10Schwarze 2cm dicke Teer-Schicht statt Estrich?? 18
11Mehrkosten für Wandheizung statt Fußbodenheizung 22
12Sehr geringe Aufbauhöhe mit Fußbodenheizung im Altbau 11
13Estrich und Fliesen bereits gelegt aber keine Heizung 14
14Sehr dünner Estrich, darunter Erdreich - was tun? 16
15Fußbodenaufbau & Höhenausgleich im Altbau (Fußbodenheizung) 13
16Fußbodenheizung im Altbau, nachträgliche Ausführung 15
17Spontane Verbesserungen an Auslegung Fußbodenheizung 33
18Kellerraum soll wärmer werden - Fußbodenheizung, Dämmung? 11
19Fußbodenheizung am Regler anstellen 21
20Auslegung Fußbodenheizung - Rechtliche Vorgaben 13

Oben