Einfamilienhaus OWL ca. 150qm mit Ostgarten

4,70 Stern(e) 18 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Auf die Aufforderung, ein komplett anderes Haus zu bauen, gehe ich jetzt mal nicht weiter ein. Praktisch mag das ja durchaus seine Vorteile haben. Allerdings wollen wir uns auch beim "AufdieEinfahrtfahren" uns wohl fühlen und nicht immer von außen denken: "Mensch, hätten wir doch unpraktisch, aber in unseren Augen schöner gebaut".

Das ist nun der aktuelle Stand im OG. Rote Linien sollen andeuten, wie wir die Wände noch verschieben wollen, um dem Büro noch ein paar cm zu gönnen.

einfamilienhaus-owl-ca-150qm-mit-ostgarten-382260-1.JPG


Wir waren jetzt am Wochenende im Musterpark und haben uns gezielt kleine Schlafzimmer angesehen. Grundsätzlich glauben wir, dass der Platz zum schlafen reicht. Großzügig ist allerdings anders.

Wie sehen das die Forenprofis?
 
Wir waren jetzt am Wochenende im Musterpark und haben uns gezielt kleine Schlafzimmer angesehen. Grundsätzlich glauben wir, dass der Platz zum schlafen reicht. Großzügig ist allerdings anders.

Wie sehen das die Forenprofis?
Wie sehen denn die Alternativen aus? Ich finde das so ok - größer wär schöner, ja.

Wäre es mein Haus, würde ich einen Lichthof im Keller planen und dort das Büro hin verlegen. Dann wird oben mehr Platz für's SZ. Geldfrage.
 
Hm, diese Lösung wurde in anderen Threads als Kombi Arbeit/Gast mit Fackeln vom Mob aus dem Dorf getrieben.

Da kamen dann so Aussagen, wie "macht depressiv", "aber das Radon", "denkt doch mal an die Kinder" und "wenn ich als Gast im Keller schlafen soll, fahre ich sofort ins Hotel und komme nie wieder".
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dein Keller im Süden hätte doch eine normale Fensterfront, da dort Gefälle war, wenn ich richtig erinnere. Dazu der Lichthof - das ist dann taghell.
Ohne Gefälle wär's Kacke, weil zu dunkel. Jedes GS ist anders.
 
Das ist nun der aktuelle Stand im OG. Rote Linien sollen andeuten, wie wir die Wände noch verschieben wollen, um dem Büro noch ein paar cm zu gönnen.
Bei den Schränken würde ich aber auf den bisher zwischen den Kinderzimmern geplanten Wandverlauf zurückschwenken.

Hm, diese Lösung wurde in anderen Threads als Kombi Arbeit/Gast mit Fackeln vom Mob aus dem Dorf getrieben.
Zu Deinen Zitaten habe ich keine Beiträge gefunden - dafür unerwartet erschreckend viele, in denen das Wort "Radon" vorkommt.
 

Ähnliche Themen
30.09.2019Grundrissoptimierung EFH mit Keller auf kleinem GrundstückBeiträge: 178
07.01.2019Haus mit Bodenplatte bei GefälleBeiträge: 52
25.04.2021Erste Grundrissplanung auf Karopapier: Hang, Keller + 2 Geschosse.Beiträge: 80
15.03.2018Wann ist ein Hang ein Hang? Keller vs. BodenplatteBeiträge: 19
20.08.2016Büro in den Keller verlegen?Beiträge: 20
07.09.2018160m2 EFH in Holzständerbauweise am Nordhang mit KellerBeiträge: 100

Oben