Statistik des Forums

Themen
30.882
Beiträge
364.803
Mitglieder
46.088
Neuestes Mitglied
Gerrit146

Einbruchschutz Fenster + Bodentieffenster Nordseite

4,70 Stern(e) 3 Votes
Hallo zusammen,
ich brauche eure Hilfe für die Entscheidung zum Thema
"Einbruchschutz Fenster (1,01m x 1,37m)+ Bodentieffenster(2,01m x 2,37m Nordseite".
Die Fenster sind im Kellerraum auf der Nordseite. Der Keller ist WU, nicht beheizter Nutzkeller mit 2,5m Höhe.

Ich denke an:
- Alu-Elektrische Rolladen: nicht 100% Schutz. Bei allen anderen Fenstern EG, OG habe ich Rolladen.
- Fenstergitter: besserer Schutz, schlechter Wärmerschutz. Für Bodentieffenster habe ich auch abschließbaren Gitter gesehen (wie ein Tor)

Ich glaube, dass es preislich nicht viel unterschied macht.

Was würdet Ihr mich empfehlen?
Vielen Dank und ein schönes Wochenende wünsche ich euch.
 

Anhänge

Normale Fenster und Rolladen. Ich persönlich halte mehr für unnötig. Eingebrochen wird eh bei offenen Fenstern o.ä.
Würde mein Geld lieber für schöne oder sinnvolle Sachen ausgeben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wer dort rein will, der kommt dort rein, ganz egal welche Klasse ihr nehmt, es dauert wahrscheinlich nur ein paar sek. länger.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Umso länger es dauert rein zu kommen umso unwahrscheinlicher ist der Einbruch. Du musst einhärteres Ziel sein als die Nachbarn.
Bewegungsmelder mit Beleuchtung bringt schon viel. Eine Kamera mit Beleuchtung (z.B. Arlo) und du bekommst umgehend mit falls dort etwas passiert. Noch besser ein Hund (egal welche Größe. Die Entdeckungswahrscheinlichkeit ist zu groß...)
Fenster in RC3 wären nicht schlecht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Einfach zumauern. Ist sicherer.

Aber ernsthaft, Gitter ist Knast. Ich würd mich nicht derart eingrenzen für die geringe Wahrscheinlichkeit, dass da ein Böser rein will. Mach RC2N dh. besserer Hebelschutz und gut ist.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben