Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Gäste online
454
Besucher gesamt
456

Statistik des Forums

Themen
29.953
Beiträge
389.758
Mitglieder
47.467

Ein geplantes "HAUS FÜR ZWEI" auf etwa 150qm stellt sich vor

4,30 Stern(e) 3 Votes
Das mit dem TV stimmt, ist aber unserem (meinem) bisherigen TV-Verhalten geschuldet, weil TV immer außerhalb WZ stattfindet. Ich werde aber dort einen Anschluss legen lassen zw. Ess- und Wohnzimmer und Gästezimmer. Dort im Bereich steht aktuell der Kamin aber mit dem bin ich noch nicht ganz schlau....
Ist ja lustig. Das im OG mit der Extrasfläche hatten wir vorher auf der gegenüberliegenden Seite also links nach der Treppe als Büroplatz o.ä.
Im Zuge des Zusammenstreichens haben wir das dann aber weggelassen, weil nicht zwingend nötig und es das WZ von oben dann bedeckt hätte. Das ist aber nach wie vor möglich und vlt. wirklich gemütlicher, wenn die Galerie um die Ecke geht.
Da wo Du es eingezeichnet hast hatten wir es auch schon, dort ist es dann aber dem Schieben von Bad/SZ zum Opfer gefallen und weil es dort Probleme mit der Auflage der Betondecke gab. Dennoch werden wir das auf jeden Fall im Auge behalten.
Wir haben besprochen, dass solche Details noch angepasst werden können.
Es ist immer ein Hin und Her zwischen Aussicht auf den See, Bedarf und Besitz von Möbel und nicht unbedingt mehr an Fläche.

Ursprünglich war die Gestaltung anders, nämlich die WZ-Fenster durchgehend bis oben unter die Traufe und ohne Sturz bzw. Unterzug, dann wäre ein Auflegen der Decke dort nicht möglich gewesen bzw. nur mit Pfosten.
siehe unten.....dann hättehn wir aber riesige Raffstores gebraucht und diese längs teilen müssen.
Nach wie vor ist das auch eine Option......auch wenn sie etwas kathendralenartig aussehen mag.

Danke für den Input....wir sind am Ball.
 

Anhänge

Gefällt nicht!OG völlig verschwendeter Platz,dadurch EG gedrückt!Geht für zwei Personen besser!GZi nach oben HWR und GWC mit GZi tauschen dann hat man unten einen Schönen großzügigen Wohn/Essbereich!Für zwei Personen kann man doch schön offen und großzügig gestalten und brauch nicht so einen schmalen langen Raum!
 
Will mir auch nicht so ganz gefallen. Muss die Tür von der Küche zum HWR sein, ginge der Zugang nicht vom Flur aus?
Schlafzimmer/Schrankbereich/Bad wirkt eng. Braucht ihr keinen Abstellraum oder steht dann die Galerie voll mit Schränken? Ich persönlich würde auch ein Arbeitszimmer vermissen.
Insgesamt sehr viel Raum für 2 Personen, aber durch die große Galerie schränkt ihr euch beim Rest doch stark ein.
Falls Schlafen im EG mal erforderlich sein sollte, ist das Gästezimmer viel zu klein. Ein Schrank muss ja auch noch rein.
Das geht bestimmt besser!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich mag's prinzipiell, mir wäre es für zwei aber schlichtweg zu groß.
Ich würde vermutlich den Seeblick viel stärker in den Fokus rücken und die Aufteilung komplett anders vornehmen (Küche und Essen oben, WoZi unten), aber wie gesagt, prinzipiell mag ich's auch so.
 
Langes Rechteckhaus gefällt mir schon mal gut :).

Wie wollt Ihr das Dach abfangen? Stützen im Bereich Treppe?

Um ins Schlafzimmer zu kommen müsst Ihr immer um die Treppe rum?

Türe in Hauswirtschaftsraum könnte man in die Küchenfront integrieren. Guck mal bei @Climbee

Ich würde tatsächlich die Küche noch mehr in den Bereich Hauswirtschaftsraum erweitern. Sprich Nischen bilden. Tut so einem langen schmalen Raum gut und erweitert optisch.
 
@Aphrodithe
Wenn Gästezimmer oben sollte auch DU/WC mit nach oben. Dann entfiele aber die Option Alter, das aktuelle GZ als Schlafzimmer zu nutzen.
Galerie ist leider unzureichend beschriftet, sorry. Derzeit ist links neben der Treppe Luftraum über Esszi+WZ und rechts nach der Treppe erst Platz für eine Relaxliege mit mobilen Möbeln und danach i.R. SZ eine große Liege/Sitzfläche fürTV-Bereich.
Ich verstehe, unten mehr Platz zu haben wäre auch schön, zumal wir Platz gewöhnt sind. Andererseits wollen wir -wie es hier getade ist- auch zwei eigene Flächen für Liege uind TV-Bereich, was aber genauso auch unten sein könnte.
Das mit Gästezimmer werden wir nochmal durchdenken.
Wenn wir HWR+WC tauschen u Gäste hoch dann wird aber der Bereich bei der Küche größer oder wie meinst Du das?

@Ibdk14
Tür ginge auch vom Flur aus, hatten wir auch schon. Der Grund war bislang, den HWR auch als Speis zu nutzen und direkt von der Küche rteinzugehen. Dazu noch die vorhansdenen Küchenmöbel.
Schlafzimmerschränke reichen aus, in der Galerie soll eher Schlachthauscharakter entstehen-:), Nein, nix rumstehen, lediglich das ein oder andere schicke leichte Regal oder Board, da wo es passt.
Arbeitsbereich hatten wir gekürzt, um Fläche zu sparen und weil wir es hier zwar haben aber nicht nutzen. Im Hinterkopf ist es aber noch.
Wir müssen wohl niochmal in uns gehen, ob wir der Großzügigkeit der Galerie weniger Gewicht geben wollen, wobeik wir das eigentlich mögen. Unten dachten wir, dass es durch die großen Glasflächen und den Luftraum an sich großzügig wirkt.

Besten Danke an Euch Beide für den Input.
 
Oben