Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
124
Gäste online
1.182
Besucher gesamt
1.306

Statistik des Forums

Themen
29.916
Beiträge
388.937
Mitglieder
47.447

Ein geplantes "HAUS FÜR ZWEI" auf etwa 150qm stellt sich vor

4,30 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
@Nida35a Danke für das Foto und die Idee. So etwas hatten wir anfangs von einem Fertighaushersteller im Auge bir uns klar wurde, dass wir wg. Seeblick nach oben wollen, mögliche Hüftschmerzen hin oder her-:). Ansonsten wäre es wohl ein Bungalow in U oder T-Form geworden bzw. mit Innenhof. Hinzu kommt dass wir furchtbar detailverliebt sind und gerne viele, ganz persönliche Vorlieben integrieren, die manch Andere wohl für gaga halten würde. Oft sieht es ein Außenstehender nicht, welche Dinge (Möbel, Funktionen, Sitzhöhen etc.) zu einem Ergebnis geführt haben. Ich finde, das habt ihr wirklich schick gemacht.

@haydee ....wenn mal da nicht die Unterversorgung mit Hirnschmalz bei mir diagnostiziert worden wäre. Nein, ich sehe das genauso, nämlich mit geringem Aufwand im Rohbau maximale Veränderungen für später ermöglichen. Immer in der Gewissheit, dass es eh nie das Richtige war aber eben das Mögliche und Wahrscheinliche. Ich bin da auch bei @hampshire. Ich kenne Leute, die mit 30 schon denken und handeln als wären sie 80, ohne dass sie das merken.

@ypg Mir gefällt Deine konsequent gastfeindliche Tendenz, da ich ja selbst nicht mal mehr Feinde habe. Ein Hund kommt daher wieder ins Haus, das einzig Wahre! Bei Gästen geht es hier insbes. um eigene Kinder + waxhsende Enkel, da neigt man wohl eher dazu, Abstriche zu machen. Das wir aber nochmals konsequent überdacht.
Stimmt....ich denke Tag, Nacht plus Mittagspause an Deine mahnenden Worte.....-:)

@kbt09 SbS bzw. aktueller, großer KS stand vorher an Wandscheibe neben Insel. Entscheiden noch, ob neuer SbS kommt oder so bleibt. Der finale Plan war schon mehrfach erreicht bis dann der finalere und der am finalsten dazukam. In etwa 1 Woche wird dann aber der Knopf dran gemacht.
WZ oben also Seeblick nicht aus Bett sonder vom Sofa ist ein mehrfach genannter Gedanke und ist schon Teil der kommenden Planungsgedanken. TV wird aber definitiv ein separater, wenn nicht sogar geschlossener Bereich. Wir sind weniger die Gemeinsam-Filme-Schauer auch wg. unterschiedlicher Arbeitszeiten und Lebensgewohnheiten. Jeder macht auch gerne sein Ding und das ist schön so. Daher haben wir auch bewusst zwei Bäder.
Luftraum über Essen ist ja, Küche eher nein? Bin halt wohl doch altmodisch. Aktuell ist dafür ein Fenster vom Bad in den Luftraum geplant. Als TV-Ersatz-:)
 
Finde den Luftraum über den Wohnbereich sympathisch.

zeichne überall und immer eure gewünschte Möblierung etc im Maßstab ein. Gerade alles was von 08/15 Vier Personen abweicht.
nicht dass das Klavier wegen 5 cm nicht paßt.

ja es gibt Zeitgenossen die sich mit Mitte Dreißig auf den Ruhestand vorbereiten und vieles nicht mehr machen da zu alt.
Wir brauchen barrierefrei, damit Besucher zurecht kommen.

Ich mache es wie meine Uroma. Feiere 90 Geburtstag, lege mich mit dem Bürgermeister an, Füttere die Kühe, gehe ins Bett und wache nicht mehr auf. Fit bis zum Schluss (normales Knochen kneifen wird in Kauf genommen). Das mit den Kühen lasse ich weg. Kuhstall ist abgerissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Finde den Luftraum über den Wohnbereich sympathisch.

zeichne überall und immer eure gewünschte Möblierung etc im Maßstab ein. Gerade alles was von 08/15 Vier Personen abweicht.
nicht dass das Klavier wegen 5 cm nicht paßt.
Alle Möbel sind auf cm eingeplant, da vorhanden und mitgenommen. Leider nicht überall auch so im aktuellen Plan wiedergegeben. Aber Danke für die Info......ich grüble schon über WZ+Gäste oben.......hm.....mal schauen, was die Sypapsen erzeugen werden-:)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Vielleicht zwei ziemlich identische „Suiten“ und der Rest zeigt sich. Ob Knochen, Schnarchen oder Kinder mit Enkelkinder, Aussicht, Temperatur, Schrullen
 
Mit Obergeschoß ist schon gut so, bei lohnendem Ausblick müßte man m.E. umnachtet sein, einen Bungalow zu bauen. Und wer mit Sechzig noch´mal baut, der kann das auch mit Achtzig noch´mal tun. Heute werden so viele Leute neunzig Jahre und älter, deswegen würde ich mein Wohnen nicht dreißig Jahre oder mehr auf eine Pflegeheimvorrüstung ausrichten. Auch für das Sicherheitsbedürfnis gilt, daß die Dosis das Gift macht - Angst macht alt und klapprig.
Kuhstall ist abgerissen.
Die Oma fährt ja auch im Hühnerstall Motorrad, nicht im Kuhstall :)
 

Ähnliche Themen
05.06.2019Bungalow Grundriss Max. 140 m² - Masse laut der Norm ok?Beiträge: 64
01.04.2018Grundriss Bungalow mit Einliegerwohnung - Grundriss FeedbackBeiträge: 70
23.07.2019Bungalow Grundriss ~16x9.5m ( aussen ) in 1000m² mit AltbestandBeiträge: 102
31.10.2018EFH mit großem Luftraum - Meinungen erbetenBeiträge: 42
06.06.2019Ideen Meinungen zu Bungalow 131 Grundriss gefragtBeiträge: 19

Oben