Statistik des Forums

Themen
29.851
Beiträge
342.285
Mitglieder
45.421
Neuestes Mitglied
FamilieBausS

Eichendielen auf FBH mit Klammersystem befestigen (ohne Kleber)

4,70 Stern(e) 3 Votes
Wir haben eine FBH im Estrich und wollen Eichenmassivdielen 20mm stark als Bodenbelag. Kleber wollen wir wegen der ganzen Ausdünstungen keine, auch wenn es so natürlich am besten halten würde.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Klammersystemen gemacht, wobei die Dielen schwimmend verlegt werden? Klammern kommen wohl entweder unter die Dielen oder zwischen Wand und Dielen.

Klar ist, dass die Wärmeübertragung nicht so gut ist wie beim verklebten. Das ist mir aber egal, dann wird einfach etwas mehr geheizt wenns nicht warm genug ist. Haben übrigens eine Gastherme.

Also konkrete Frage: Hat jemand gute oder schlechte Erfahrung mit Klammerverlegung gemacht? Oder kam bei jemandem der Boden dann hoch, weil die Befestigungsart vielleicht einfach nicht gehalten hat?

Vielen Dank.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!

KlaRa

Moderator
Hallo Fragesteller.
Das System mit Federklammerung zwischen den einzelnen Dielen ist schon rnd 30 Jahre alt, also nichts neues.
Es wurde zumindest damals schon bei der Fa. JUNCKERS bei hochwertigen Massivdielen und Mehrschichtparkett eingesetzt - und es funktionierte hervorragend!
Gruß: KlaRa
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Es gibt bei uns keinerlei Probleme mit dem System der Firma Weiss. Aber ohne FBH.

@Bookstar Ökotest und Warentest haben mehrfach Parkettkleber getestet und konnten keine Kleber ohne giftige. Ausdünstungen in die Abschlußbewertung bringen.
 
Wie macht ihr dann eure Fliesen fest? Habt ihr keine Möbel bzw. Küche? Giftig ist da sicherlich nichts mehr, eher möglicherweise gesundheitsschädlich. Und da hilft die KWL und das Lüften ganz gut.

Würde mich da nicht verrückt machen lassen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?

Mycraft

Moderator
So sieht es aus. Polstermöbel oder Elektrogeräte sind in Sachen Ausdünstungen in der Regel viel weiter vorne.

Lüftung an!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben