Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
54
Gäste online
625
Besucher gesamt
679

Statistik des Forums

Themen
29.954
Beiträge
389.766
Mitglieder
47.468

Egalisierungsanstrich bei abgetöntem Weiß notwendig?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Hallo,

es geht um unseren Außenputz (Scheibenputz).

Ich habe überlegt, den Standard Putz in verkehrsweiß (RAL 9016) einfärben zu lassen in Reinweiß (RAL 9010) oder Cremeweiß (RAL 9001).

Wie man oft liest, muss weißer Putz nicht mit einem Egalisierungsanstrich überstrichen werden, da man die Calciumcarbon Ausblühungen nicht sieht.

Weiß einer, ob das auch bei den leicht abgetönten Weiß Farben gilt?
Es geht mir natürlich darum, den EG Anstrich zu sparen, wenn möglich.
 
Wie man oft liest, muss weißer Putz nicht mit einem Egalisierungsanstrich überstrichen werden, da man die Calciumcarbon Ausblühungen nicht sieht.
Das Eine hat it dem Anderen mal nichts zu tun. Der Anstrich dient bei einigen Herstellern dazu, einen Fleckfreien Deckanstrich hinzubekommen. Jeder Systemhersteller hat ne Hotline, wo Du Dich nach Deinem Produkt beraten lassen kannst. Alles andere wäre hier Spekulation!
 
Oben