Statistik des Forums

Themen
30.901
Beiträge
365.389
Mitglieder
46.102
Neuestes Mitglied
Bochum2019

EFH–Neubauvorhaben von Tag 1 an - Und die Planung beginnt

4,30 Stern(e) 15 Votes
Wir wussten auch was wir wollten. Nach der Planungsphase blieb nicht mehr viel übrig. Was gut war.

Dann zeichne in jeden Grundriss eure vorhanden und gewünschten Möbel ein. Da merkst du wo es hängt
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Wir wussten auch was wir wollten. Nach der Planungsphase blieb nicht mehr viel übrig. Was gut war.

Dann zeichne in jeden Grundriss eure vorhanden und gewünschten Möbel ein. Da merkst du wo es hängt
Unser Grundriss ist ziemlich großzügig. Mit unseren Möbeln bekommen wir keine Probleme.

Die Quadratmeter teilen sich wie folgt auf:

B8C7581C-CB89-40A2-ACB1-170780047514.gif
 
Darauf folgte eine intensive Beschäftigung mit der Budgetplanung, möglichen Grundrissen und Bauplätzen sowie idealtypischen Wohnflächenaufteilungen.
Das ist ein geistiges Hütchenspiel, insofern jedes Grundstück die Karten neu mischt. Da kann man fix kirre bei werden.

Aber es gibt glücklicherweise auch Anbieter, die alles Geld ins Haus stecken und nicht in die Werbung.
Leistung gegen Geld reicht nicht. Ich suche nach Identifikation mit der eigenen Arbeit, dem Projekt und unseren Zielen als Auftraggeber. Genau danach haben wir unsere Baupartner ausgesucht.
Auch wenn es natürlich etwas vergröbert ist, möchte ich sagen: die Anbieter, deren Geschäftsmodell das Tauschen von (mäßiger) Leistung gegen (meistmöglich) Geld ist, "erkennt" man an der Hochglanz-Tortenschlacht in der Werbung, während viele gute Bauunternehmer im Windschatten ihres oft nahezu erbärmlichen Webdesigns segeln.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hört sich jetzt irgendwie seltsam an, aber das steht bei uns schon alles ziemlich fest. Wir sind sehr planungsverliebte Menschen, daher haben wir für uns schon einen 5–Jahresplan, der genau diese Dinge schon beinhaltet. Wir sind schon ziemlich festgelegt was Wohnort und Familienplanung sowie berufliche Zukunft betrifft.

Für uns steht auch schon der Stil und die Materialien für das EFH fest. U. a. auf dieser Grundlage haben wir die o. g. Unternehmen in die engere Auswahl genommen.
Das klingt nicht seltsam, sondern gut strukturiert - Hauptsache der Plan dreht sich nicht nur um das "was".
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben