EFH, geschätzte Kosten und Anregungen Grundriss

4,30 Stern(e) 4 Votes
Der Da

Der Da

Das Haus hat wahrscheinlich einen kniestock von 1m ... da sind Kinderzimmer und Schlafzimmer mit 12-14 qm zu klein. meine Meinung dazu. vielleicht sollte man mehr Geld in die Größe der Immobilie stecken, als in die teuren Sonderausstattungen.
Wer oben 4 Schlafzimmer haben muss, muss etwas großzügiger planen. Oder eben Stockbettvarianten...
 
Z

Zeiti

Liebste Yvonne,

Klugscheißer-Modus an: Die Sonne scheint immer, nur die Positionierung zur Erde ändert sich dank Drehung. Somit gibt es manchmal auch Schatten, welcher gern auch Nacht genannt wird. Dazu kommt noch so was wie Wetterbedingungen. Ist mir wohl bewusst. Klugscheißer-Modus aus.

Oder um es verständlich zu sagen: ich meinte damit die allgemeine Tageshelligkeit (die nun mal auch Sonne mit einschließt).
Aber mit der Heizeffizienz hast du wohl recht. Bei so einer Verwinkelung könnte das Probleme bereiten. Da hab ich mir wohl zu wenig Gedanken gemacht.

@Jaydee:
Danke für die Darstellung. Ist eigentlich gut. Werde ich mal genauer in Betracht ziehen.
Ich hatte so etwas ähnliches schon in einem meiner Entwürfe, nur hab ich diesen wieder verworfen, da irgendwas nicht gepasst hat. Müsste ich mal noch mal rausholen.

Nochmals Danke an alle, die sich hier mit einklinken. Man kann nie genug Info haben!

MfG

Zeiti
 
ypg

ypg

Jo, die Tageshelligkeit, die meine ich auch
Pauschal sind wohl +- 1qm Fensterfläche für 10 qm Wohnfläche ausreichend. Oder ähnlich. Google doch mal. Dann nimm 20 % mehr als Lichtanbeter und vergleiche mit Deinen Fenstern...
Da Du ja "frei" planst (ohne Ferighausvorgaben), versuche Dich doch mal an einen neuen Entwurf mit unseren Tipps, damit Du die 500000Euro-Grenze unterbietest. Kompakt, einfach, und dennoch einzigartig. Balkone, Dachterrasse und Wintergarten, Garage unter Wohnraum treiben Deine Baukosten in die Höhe und Leisten als Wohnwert sehr wenig. Im Gegenteil: sie verursachen Folgekosten.
Ich schieß jetzt einfach mal ein, zwei Zahlen hier rein (Pardon, wenn ich daneben liege... ich bitte auch um Korrektur von anderen :cool
gemauerte Doppelgarage: 25000, Dämmung zum Wohnraum 10000.
Wenn Du Deinen neuen Entwurf hier hinein stellen magst, freuen wir uns.
Aber es wäre hilfreich, wenn Du mal Dein Limit bekannt gibst bzw Deine Vorstellungen, wie teuer das sein sollte.

Gruss
 
W

Wastl

Eine abgesetzte Garage hat leider auch den Nachteil, dass Extra Grund benötigt wird, was wiederum erhebliche Nebenkosten für das Grundstück nach sich ziehen wird. Zudem muss ja auch Bauvorschriften wie Randbebauung (oder wie sich das nennt) einhalten.
Die Garagen sind davon ausgenommen. Meistens darf man Garagen auf die Grundstücksgrenzen setzen. Die Garage könnte somit vom Haus weg und du hättest im EG mehr Spielraum für ein Büro.
 
Z

Zeiti

Achso, dass mit den Garagen als Ausnahme wusste ich nicht. Hätte wohl mal genauer bei meiner Mutter nachfragen sollen (ist im Bauamt zuständig, aber nicht für unseren Bereich, sondern südlicher). Aber wenn die´s mitkriegt, geht die gleiche Leier los, wie vor 10 Jahren bei der Entscheidung, welche Ausbildung man wählt.

Also ich setze hier nun mal die Leitlinien:
- EFH, min. 140m²
- Kellergeschoss: Billardzimmer mit min. 4,3m x 5,5m; Raum für Pelletlager sowie Heizanlage (Ofen selbst kann auch im Wohnzimmer sein --> so bei meinen Eltern), Werkstatt
- Erdgeschoß: Gäste-WC, Küche mit kleinem Vorratsraum, Wohnzimmer, kleines Büro (oder im OG)
- Obergeschoss: 3 Kinderzimmer, 1 ElZi, 1 Bad
- irgendwo noch kleinen Arbeitsraum für Wäsche/Bügeln
- Max. 230.000€ inkl. Nebenkosten (ohne Grundstück)
- Arbeiten wie Leitungen/Steuerung Pelletanlage, Wasserinstallation werden selbst erledigt (ausgebildetes, studiertes und fähiges Personal ist reichlich vorhanden)

Ich werde mal beizeiten einen aktualisierten Plan hier einbringen. Danke für alles.

MfG

Zeiti
 
Zuletzt aktualisiert 20.01.2022
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 2019 Themen mit insgesamt 68555 Beiträgen

Ähnliche Themen
30.09.2020Neubau EFH ca.220qm, 2. Entwurf Stadtvilla - Seite 9Beiträge: 59
07.07.2017Haus-Entwurf EFH - Zukünftig als Zweifamilienhaus trennbar - Seite 5Beiträge: 72
23.02.2015Einfamilienhaus 160m² - Zweiter Entwurf - Seite 4Beiträge: 38
10.03.2018Kinderzimmer und Schlafzimmer - Welche Grösse ist zu empfehlen? - Seite 2Beiträge: 56
16.06.2017Wohnen auf Werkstatt / Garagen - Seite 2Beiträge: 21
01.10.2019Schallschutztür Schlafzimmer / Kinderzimmer Beiträge: 23
22.02.2016Größe vom Schlafzimmer und Kinderzimmer - Seite 2Beiträge: 38
20.04.2017Kinderzimmer mit bodentiefen Fenstern Beiträge: 22
09.01.2019Wohnküche und Wohnzimmer im DG oder im EG Beiträge: 13
13.11.2013Grundriss erster Entwurf - Meinungen erwünscht - Seite 3Beiträge: 21

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben