EFH, Einliegerwhg, Doppelgarage + Keller - 1.000.000,- Baukosten?

4,80 Stern(e) 8 Votes
Da wir derzeit auch ein Wohnkeller bauen was nicht ganz unähnlich ist mit was ihr vorhabt (ca. 155 qm, 28 cm WU-Betonaußenwände, 14 cm Dämmung außen sowie unter BP, außer im Garagenbereich ca. 25 qm, da außerhalb der thermischen Hülle ), hier ist was wir investieren müssen:

Rohbau (Fertigelemente, inkl. Innenwände und 3 Kellerfenster): 102 TEuro
Sanitär Trink-/Abwasser: 7 TEuro
FBH (alles außer Garage und HWR): 9 TEuro
KWL (nur Rohre, Anlage selbst getrennt): 7,6 TEuro

Wir sind damit schon bei ca 125 TEuro, und die Kosten für Estrich, Fußböden, Elektroinstallation, Wände spachteln/streichen, evtl. abgehängte Decke, Treppe KG-EG sowie Mehrkosten für Erdaushub und ggf. Entsorgung gegenüber BP sind noch nicht beinhaltet.

Die 150 TEuro sind deswegen m.E. durchaus realistisch, 200 TEuro wiederum wahrscheinlich eher etwas zu viel - hängt aber sicherlich auch von Region ab (wir sind in eine eher günstige Gegend).
Wow das sind aber auch schon stolze Preise bei euch.
 
Oben