Statistik des Forums

Themen
29.890
Beiträge
343.333
Mitglieder
45.445
Neuestes Mitglied
Tobinger90

DWG Datei zur 3D Hausplanung - Programm gesucht

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hallo,

Ich habe von meiner Architektin die DWG Datei mit unseren Grundrissen erhalten und würde die nun gerne in ein Programm werfen womit ich ein passendes 3D Modell erstellen kann. Es gibt ja einige kostenlose, leider habe ich bisher keins gefunden wo ich die DWG Datei entsprechend importieren kann und dann daraus das passende 3D Modell zu erstellen.

Das Programm müsste auf einem MAC nutzbar sein.

Hat jemand von euch sich schon mal mit dem Thema befasst ?

Gruß
Fabsta
 
Autodesk Viewer scheint online via Browser universell nutzbar [ nach Registrierung ]

zum DWG Format selbst:

Drawing (DWG) ist ein Konstruktions-Datenformat und eine Grafik-Technologie von Autodesk. Diese eignet sich etwa zum Zeichnen, Formen, Rendern, Kommentieren oder Messen. Da das DWG-Dateiformat in die meisten Anwendungsprogramme von Autodesk implementiert ist, gilt es als natives Datenformat der CAD-Software AutoCAD
 
Autodesk Viewer scheint online via Browser universell nutzbar [ nach Registrierung ]

zum DWG Format selbst:

Drawing (DWG) ist ein Konstruktions-Datenformat und eine Grafik-Technologie von Autodesk. Diese eignet sich etwa zum Zeichnen, Formen, Rendern, Kommentieren oder Messen. Da das DWG-Dateiformat in die meisten Anwendungsprogramme von Autodesk implementiert ist, gilt es als natives Datenformat der CAD-Software AutoCAD
moin moin,

Ja, das funktioniert. Also aufmachen kann ich die Datei. Aber das Ganze ist ein 2D Grundriss.
jetzt Suche ich eben ein Programm wo ich diese Daten alle übernehmen kann und das ganze dann in ein 3D Modell umwandeln :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wenn die dwg nicht in 3D gezeichnet ist, musst du sowieso alles nachbauen, dann kannst du eigentlich auch jedes andere Programm nehmen (Sketchup, sweethome 3d...) und eben mit den Maßen das Ding reinklopfen.

Oder einfach eine Testversion von AutoCAD installieren und hoffen, dass du dich schnell genug einarbeiten kannst, bevor die abläuft.
(Ich kanns nach 9 Monaten noch nicht, hasse AutoCAD aber auch wie die Pest... ;))
 
Schau mal bei cad[minus]schroer[de]

Die CAD Software ermöglicht einen leichten Einstieg in 3D... mit MEDUSA4 Personal eine kostenlose CAD-Software mit der sie aus 2D-Zeichnungen 3D-Modelle erstellen können.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Bei Sketchup hast du 30 Tage die Funktionen der Pro-Version, womit insbesondere der Import von .dwg möglich ist. Nachzeichnen musst du eh alles, der Vorteil beim Import liegt halt darin, dass wirklich alle Maße genau sind.

Oder du nutzt Autodesk DWG TrueView. Das ist ein reiner Viewer als Freeware, bei dem du aber z.B. alles ausmessen und dann abzeichnen kannst in einem Programm deiner Wahl.

Mir hat das sehr geholfen, weil ich das Grundstück nachzeichnen konnte und auf den Millimeter die Daten des Vermessers nutzen konnte (ist kein einfaches Rechteck).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben