Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
93
Gäste online
870
Besucher gesamt
963

Statistik des Forums

Themen
30.314
Beiträge
398.167
Mitglieder
47.700

Dusche pflegeleicht und trotzdem schön

4,50 Stern(e) 4 Votes
Hallo Miteinander,

ich bin ratlos wie wir unser Bad planen könnten, Es ist 220 breit und 400 lang. Auf alle Fälle kommt alles rein, wie auf dem Bild. Es soll auch ein Doppelwaschbecken rein mit ca. 150 Breite.
Was uns Kopfzerbrechen macht ist allerdings die Dusche. Wir hätten gerne etwas Pflegeleichtes, was aber nicht das Bad in einen langen finsteren Schlauch verwandeln soll, deshalb fällt die 140-150 Walk in Dusche flach. (Denn dann hätte auch das Waschbecken nicht mehr so leicht platz, denn dann wären dahinter nur mer 70 cm frei bis zur Dusche.

Daher denken wir an eine Dusche mit 2 Teilmauern. Die zum WC hin halbhoch mit Glas und die Andere evtl. bis zur Decke gemauert. Allerdings weiß ich nicht ob 70 cm genug sind damit nichts spritzt. Ich weiß dasses fürs gerade Spritzen 150 benötigt, damit alles Trocken bleibt, aber wie weit spritzt es Seitlich raus?o_O

Hat jemand eine solche Dusche und kann mir berichten? Oder hat jemand eine Idee wie wir es sonst machen könnten?
Der Badplaner hatte eine Dusche mit Glasschiebetür 120 cm geplant, das ist mir aber zu putzaufwändig.

Danke euch und lg
kleiner Feigling,
PS. Seid bitte umsichtig, ich bin neu hierbas.png20200902_140735.jpg
 
Der Badplaner hatte eine Dusche mit Glasschiebetür 120 cm geplant, das ist mir aber zu putzaufwändig.
Ist doch egal, ob Du eine geflieste Wand oder eine Glaswand/-tür putzt. Da würde ich wahrscheinlich schon lieber die Glaswände nehmen. Die sind pflegeleichter als "vergammelnde" Fugen. Außerdem baust Du Dir ein dunkles Loch.

P.S. Bei der von dir per Hand gezeichneten Variante spritzt es fleißig aus dem winzigen und unpraktischen Durchgang heraus.

Mein Fazit: Schreckliche Idee, dunkel und zu pflegeintensiv.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben