Dreieckiges Grundstück samt Eiche - Grundriss mit L-Form?

4,80 Stern(e) 32 Votes
Nur Leerrohre vorbereiten und keine Kabel. Entweder installiert es dir keiner oder du musst einen Haftungsausschluss unterschreiben.
Davon abgesehen, kann man für eine PV eigentlich nicht kein Budget haben, da die Anlage mehr einspielt, als sie kostet.
 
Nur Leerrohre vorbereiten und keine Kabel. Entweder installiert es dir keiner oder du musst einen Haftungsausschluss unterschreiben.
Davon abgesehen, kann man für eine PV eigentlich nicht kein Budget haben, da die Anlage mehr einspielt, als sie kostet.
Zunächst vielen Dank für die Rückmeldungen!

"Normale", also Leerrohre in Standardgröße?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dann noch eine Frage zur Wärmepumpe:

Da wir kurzfristig auf Wärmepumpe umgestiegen sind, musste der Heizungsbauer sein Angebot natürlich modifizieren. Dass uns die Wärmepumpe teurer kommt, war uns klar. Dass der Heizungsbauer aber zudem ordentlich Stunden draufgepackt hat, war schon eine unangenehme Überraschung.

Kann man eigentlich grundsätzlich sagen, der Mehraufwand bei der Wärmepumpe beträgt im Vergleich zu einer einfachen Gas-/Solaranlage soundsoviele Stunden? Natürlich bei derselben Einbausituation. Ich bin der Meinung, dass der Mehraufwand unmöglich so viel mehr sein kann...
 
mMn. ist das einfach nur ein satter Aufschlag für nix und wieder nix. Unsere Wärmepumpe von Alpha Innotec war komplett vorbereitet und innerhalb von 1-2 Stunde in Betrieb. Die Teile sind vorgefüllt und im Endeffekt plug-and-play. Da hat das Spülen und Befüllen der Fußbodenheizung länger gedauert.
 
Jetzt, wo der Estrich seit 2 Wochen liegt, stellt sich uns die Frage, ob man den Trocknungsprozess mit einem Heizboy oder ähnlichem beschleunigen oder einfach weiter "luftrocknen" lassen soll? Was ist besser? Stimmt es, dass man den Estrich mit den FBH zumindest einmal durchgeheizt haben muss? Wie zu allen Fragen, hat man auch hierzu viele verschiedene Antworten...
 

Ähnliche Themen
09.06.2015Bitte um Hilfe - Gas, Wärmepumpe und Solar für ein EFH???Beiträge: 36
09.10.2020Bodenheizung Luft- Wasser- Wärmepumpe. Haus zu warm wenn Sonne scheintBeiträge: 585
12.01.2019Neubau - Energieverbrauch der Wärmepumpe / El. ZuheizerBeiträge: 19
29.07.2018Perimeterdämmung unter Bodenplatte und noch XPS unter Estrich?Beiträge: 28
21.10.2017Wärmepumpe für 6-Familienhaus unterdimensioniert?Beiträge: 12
08.03.2009KfW40-Niveau, Wärmepumpe / Solaranlage, Holzbauweise / Massiv?Beiträge: 10
08.07.2020Gas mit Solarthermie? oder Wärmepumpe mit PV? BeratungBeiträge: 142
28.09.2018Estrich Lücken schließen - Was würdet ihr mir empfehlen?Beiträge: 10
18.02.2014Sole Wärmepumpe/worauf beim Angebot achten ( EFH, Neubau , KFW70)Beiträge: 23
20.03.2012Hausangebot bekommen, erscheint uns zu teuer!Beiträge: 13

Oben