Dämmung Dachboden vom Fachwerkhaus

4,00 Stern(e) 4 Votes
Hallo erst einmal in die Runde.
Ich möchte gerne mein dachboden vom fachwerkhaus dämmen da ist der Aufbau momentan so: Ziegeln-lattung-unterspannbahn-komplette holzschalung. Jetzt wollte ich mit dämmwolle weitermachen. Habe mal gehört dass welche aber vorher auf die holzschalung nocheinmal eine unterspannbahn drauf gemacht haben. Ist das sinnvoll bzw welchen Zweck sollte das haben? Vielen Dank für eure Antworten
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wenn das nut feder ist würde ich auch 3 cm Luft lassen und dann nochmal eine Bahn spannen. Haben die Bretter Luft dann nicht.
Innen die dichte sperre ist hier wesentlich komplizierter und wichtiger.
 
Oben