D&Z Bau (Dauenhauer und Zorlu) Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Hausbau-Firmen" wurde erstellt von StuttgartDHH, 10. 12. 2014.

D&Z Bau (Dauenhauer und Zorlu) Erfahrungen 4 5 6votes
4/5, 6 Bewertungen

  1. Doc.Schnaggls

    Doc.Schnaggls

    6. 02. 2013
    1.453
    258
    Hallo,

    im süddeutschen Raum versteht man unter Mutterboden auch die sogenannte Humusschicht.

    Allgemein bezeichnet man als Mutterboden jedoch die obersten ca. 20 bis ca. 30 cm des "gewachsenen" Bodens. In dieser Schicht sind üblicherweise mehr Nährstoffe als in den tiefer liegenden Schichten. Mutterboden ist nicht ausreichend tragfähig und wird deshalb vor dem Bebauen des Grundstücks üblicherweise abgetragen und bis zum Ende der Bautätigkeit zwischengelagert bevor er wieder als Deckschicht oben drauf kommt.

    Off-Topic:

    Irgendwo hier im Forum hatte ich mal von einem Bautrupp aus Ost-Europa gelesen, die sich beim Befahren des Grundstücks bis zur Achse ihres Wiohnwagens "eingegraben" hatten. Darauf hin folgte folgender Dialog mit dem Bauherren:

    Chef des Bautrupps: " Sag mal, was ist das für ein Scheißboden?":confused:

    Bauherr: "Das ist guter deutscher Mutterboden!":rolleyes:

    Chef des Bautrupps: "Was ist das "Mutterboden"??? Kenn ich nur Vaterland!!!"

    :D:D:D

    Grüße,

    Dirk
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
    Bauexperte gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. StuttgartDHH

    StuttgartDHH

    10. 12. 2014
    57
    4
    Oje, dann wird das wieder Diskussionen geben. Abnahme der Außenanlagen ist nun für den 15.07. geplant, wobei da wieder einige Leute nicht können. Mal sehen ob wir bis dahin 15 cm echten Mutterboden haben.
     
  4. Junkiehoernchen

    Junkiehoernchen

    24. 10. 2012
    11
    1
    Auch Lehmboden kann doch Mutterboden sein?

    Bei uns wurde auch mit Mutterboden von verschiedenen anderen Baustellen aufgefüllt. Der war auch sehr unterschiedlich. Da aber viele (wir auch) Bauherren die perfekte Rasenerde erwarten werden sie hier häufig enttäuscht. Bei uns wurde dann nach 10 cm speziell gesiebter Boden aufgebracht um eine schöne Oberfläche zu haben. Aber dies ist m.E. eine Leistung die über reinen Mutterboden hinausgeht...

    Bin mir da jetzt nicht so sicher ob da der Bauunternehmer nicht eher recht hat...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. Flexi

    Flexi

    23. 04. 2016
    16
    0
    Seid ihr eigentlich allgemein zufrieden mit dem Bauträger?

    Kurz vor Vertrag / Notar Termin haben wir uns entschieden nicht mit D&Z zu arbeiten. Da ich ohne Fakten keine negative Sachen über die Firma schreiben darf, kann ich gerne per PN bei Nachfrage etwas mehr berichten.

    Ich kann jeden empfehlen einen Experten Rat vor Vertrag zu holen.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  6. bau2016?

    bau2016?

    7. 07. 2016
    3
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben Vertragsentwürfe bekommen. War es bei euch auch so, dass das Grundstück überteuert und das Haus zu günstig dargestellt wurde?
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  7. DHHBAU2017

    DHHBAU2017

    11. 07. 2016
    1
    0
    Hallo Zusammen

    Wir überlegen zur Zeit ebenfalls mit der Firma zu bauen kommen aber irgendwie immer mehr zu der Überzeugung das einem viel versprochen und nichts gehalten wird. Antworten auf fragen dauern und erst nach mehrmaligen nachfragen bekommt man antworten die nicht auf die Fragen passen etc. habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht in der letzten Zeit ?
     
    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen