CDV1978

4,30 Stern(e) 4 Votes
Hallo Hausbau-Forumsmitglieder!

Gerne stelle ich uns und unser Vorhaben kurz vor:

Wir sind eine sechs-köpfige Familie und wohnen aktuell zur Miete auf ca. 150 m² in Darmstadt. Das Miethaus haben wir damals nach 1,5 Jahre Suche gefunden als sich unser drittes Kind angekündigt hat. Seitdem sind wir auch auf der Suche nach ein eigenes Haus und jetzt nach über 7 Jahren sind wir endlich fündig geworden!

Das neue Haus steht quasi um der Ecke, vom aktuellen Hof aus kann man es sehen. Die Lage ist sehr schön, nur auch ein Wenig laut aufgrund Verkehrsaufkommen. Dazu ist es aktuell noch zu klein und stark renovierungsbedürftig. Daher stehen große Umbau- und Sanierungsarbeiten an: Alle Böden werden saniert und gedämmt, es werden einige Wände versetzt, es wird aufgestockt und somit auch das Dach komplett erneuert. Dazu kommen Elektrik, Heizung, Sanitär und Fenster.

Davon abgesehen sind wir vom Haus sehr angetan. Die Substanz ist sehr gut und einige alte Elementen können wiederverwendet werden; Somit wird es nicht ganz ein Neubau X-D. Der Statiker ist sehr zufrieden mit Keller und Hauswände, die vor einigen Jahren angebrachte WDVS ist auch okay. Die Originaltüren aus ca. 1920 sind alle erhalten und die Treppe ist noch sehr gut. Fragezeichen ist ob die Original-Fußbodendielen wiederverwendet werden können. Dafür müssen diese erst unter dem aktuellen Bodenbeläge herausbuddelt werden.
Dazu kommt das kleine Hinterhaus; Dieses ist relativ gut erhalten. Abgesehen von der Dämmung einer einzigen Außenwand wird nur eine Pinselsanierung anfallen.

Die nächsten Monaten haben wir einiges vor uns. Wir freuen uns auf die Gespräche und Tipps hier im Forum!

Freundliche Grüße aus Darmstadt
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben