Bundesförderung für effizente Gebäude (BEG) ab I. Quartal 2021

4,80 Stern(e) 18 Votes
40 EE halte ich für die sinnloseste Klasse überhaupt. Wer sich den Luxus leistet ein 40er Haus zu bauen und eine PV aufs Dach stellt, der hat auch noch das Geld für den Speicher übrig und kommt auf 40+. Rechnen wir mal 5kWh Speicher für 5000-6000€, zusätzlicher Zuschuss gegenüber 40 EE ist 3750€, also kostet der Speicher etwa 2000€. Billiger kommt man an keinen Speicher.
 
40 EE halte ich für die sinnloseste Klasse überhaupt. Wer sich den Luxus leistet ein 40er Haus zu bauen und eine PV aufs Dach stellt, der hat auch noch das Geld für den Speicher übrig und kommt auf 40+. Rechnen wir mal 5kWh Speicher für 5000-6000€, zusätzlicher Zuschuss gegenüber 40 EE ist 3750€, also kostet der Speicher etwa 2000€. Billiger kommt man an keinen Speicher.
Braucht man für 40 eine PV? Dachte nur für 40Plus?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Und woher kommen die? In der Regel aus der WP mit PV.
Habe natürlich übersehen dass es auch Leute gibt die Pellets o.ä. verfeuern. Die könnten eventuell auch so als erneuerbar zählen. Aber für den Durchschnittsbauherrn ist EE sicherlich eine PV auf dem Dach die rechnerisch 55% decken kann
 
Oben