Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
22
Gäste online
705
Besucher gesamt
727

Statistik des Forums

Themen
29.973
Beiträge
390.354
Mitglieder
47.481

Bora Induktionsfeld - was man wissen sollte aber nicht gesagt kriegt

4,70 Stern(e) 3 Votes
Dann sage ich: kann das sein, daß sich das schon angedeutet hat, denn uns ist aufgefallen, daß man beide Induktionsfelder nicht zeitgleich auf Höchstlast benutzen kann?
Techniker: nein, das ist so gewollt!
Ich: Waaaaas? Ich kann nicht auf beide Felder einen Topf stellen und den bei 9 zum Kochen bringen?
Ich schmeiss mich weg, wirlklich.
In einer ehemals teuren Küche hatten wir ein sehr teures Kochfeld (damals war Ceran noch der neueste Schrei). Als wir dann einmal 3 Töpfe gleichzeitig draufstehehn hatten passierte das Gleiche. Der gerufene Techniker vom Hersteller meinte dann auch, man könne nicht 3 Platten (von 4) gleichzeitig benutzen; das wäre eben der "Preis der Technik"!!!!!
Ich muss mal in einer alten Zeitung nachlesen, ob ich den Typen damals gleich erwürgt habe oder erst später....aber Dein Erlebnis ruft alte Erinnerungen in mir auf und sagt mir, dass sich trotz schickster Hocgglanzprospekte und nach höchster Innovation klingender Wortwahl dahinter oftmals und immer noch ein regelrechter Sch.... befinden kann.
Ich glaub, ich hol meinen alten Holzofen wieder aus dem Keller.
 
Nach längerem Einlesen in die Materie haben wir von einem Induktionsfeld wieder Abstand genommen und ein normales Ceranfeld gekauft.

Bei induktion waren uns einfach zu viele potenielle Problemfaktoren da.

spulen
Temperatur
Lüfter
Kühlkörper
Abschaltung bzw runterfahren von Feldern abhängig von der Temperatur
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich mag mein Induktionsfeld prinzipiell schon - eine Schwangerschaft steht nicht zu befürchten (ich bin 53) und ich bin da auch immer etwas skeptisch bei den Aussagen.
Man hat Schwangeren am Anfang der Geschichte der Eisenbahn auch davon abgeraten hinzugucken, wenn ein Zug vorbei fährt - es könnte vor Schreck eine Fehlgeburt statt finden.
Da lacht man heute auch drüber...

Insgesamt stehe ich in der Küche deutlich häufiger am Brett und schnibble als am Herd.
 

Mycraft

Moderator
Also ganz normale Steckdose mit entsprechender Sicherung.
Naja ehrlich gesagt nicht nicht mal das. Weil wenn da jemand irgendwo geschludert hat und doch irgendwo ne Klemme für maximal. 1,5qmm mit drin ist oder ein Stück 1,5qmm NYM dann sollte man nicht über 3,5kW an einer Leitung gehen. Wenn man die Anlage selbst erstellt hat weiß man wo man was hat aber wenn es eine Nachrüstung in eine bestehende dann begibt man sich in Teufels Küche.

Und ja ich kann deinen Frust verstehen. Liegt aber wie gesagt höchstwahrscheinlich zu 99.999% an den Bedenken der Sicherheit des Endbenutzers dass es so ist und bevor dir die Hütte abbrennt schiebt Bora da eben die Leistungsanpassung rein.

Und bitte nicht falsch verstehen. Ich verteidige hier Bora keinesfalls. Ich erkläre nur die technische Seite dahinter.
 
Oben