Bitte um Hilfe - Gas, Wärmepumpe und Solar für ein EFH???

4,70 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 03.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Bitte um Hilfe - Gas, Wärmepumpe und Solar für ein EFH???
>> Zum 1. Beitrag <<

D

DerBjoern

@Bauexperte - ich muss da noch mal nachfragen. Wieso meinst du, dass sich 22 Grad im Neubau anders bzw. wärmer anfühlen als 24 Grad mit Fußbodenheizung und über 30Grad warmen Fliesen? Sitze übrigens gerade bei 22,8 Grad am Laptop und friere .
Liegt daran das alle Flächen ziemlich gleichmäßig diese Temperaturen haben und man keine kalten Strahlungsquellen wie Fenster etc. hat. Dadurch tritt auch weniger Konvektion und Zugluft auf. Es ist einfach insgesamt behaglicher.
 
B

Bauexperte

@Panama17

Sorry, Deine Frage ist mir irgendwie unter gegangen. Aber DerBjoern war so frei und hat die richtige Antwort geliefert

Liebe Grüsse, Bauexperte
 
P

Panama17

Liegt daran das alle Flächen ziemlich gleichmäßig diese Temperaturen haben und man keine kalten Strahlungsquelle wie Fenster etc. hat. Dadurch tritt auch weniger Konvektion und Zugluft auf. Es ist einfach insgesamt behaglicher.
Was ist denn mit den "kalten Strahlungsquelle wie Fenster" gemeint? Wir wohnen ja jetzt nicht in nem Altbau, das Haus ist von 2014 und die Fenster sind doppelt verglast. Fenster hat man doch im Neubau auch? Bislang sind da ist da auch nur eine Doppelverglasung geplant.

Das Wärmeschutzgutachten ist jetzt übrigens da. Verstehen tu ich das leider nicht genau. Als Fazit steht drin, dass
- Gas-BT mit 300l Warmwasserspeicher
- Solarthermie mit 8m2 Kollektorfläche
- doppelt verglaste Fenster
- Wandaufbau - 17,5cm Kalksandstein, 8cm Mineralwolle, Luftschicht und Verblender

ausreichen. Immerhin brauchen wir keine Wärmepumpe.

Lohnt sich denn der Invest in dreifach-verglaste Fenster? Bringt das einen Komfort-Gewinn oder ist das nur energieeinsparend?
 
D

Doc.Schnaggls

Lohnt sich denn der Invest in dreifach-verglaste Fenster? Bringt das einen Komfort-Gewinn oder ist das nur energieeinsparend?
Hallo,

ich möchte unsere dreifach-verglasten Fenster nicht mehr missen.

Gerade die letzten Tage mit bis zu 36° C haben uns gezeigt, dass sich ein Gebäude mit diesen Fenstern trotz Nahezu "perfekter" Südausrichtung bei weitem nicht so aufheizt wie mit zweifach-verglasten Fenstern - solche hatten wir in unserer bisherigen Wohnung (Baujahr 2000).

Grüße,

Dirk
 
Y

ypg

Das ist bestimmt richtig. Unsere Räume heizen ordentlich durch die Sonne auf. Aber man muss auch die Lage des Hauses von Panama bedenken: aus meiner Erinnerung heraus ist es nicht zum Süden ausgerichtet.
Wir haben 2fach verglast, KfW 70 mit Gas Solar und KWL mit WRG (ohne Geräusche )
 
S

Sebastian79

Pauschal lässt sich das mit der Verglasung (2-fach und 3-fach) gar nicht sagen - es kommt auf den Ug-Wert der Fenster insgesamt an. Und es gibt sehr gute 2-fach-Fenster, die schlechte 3-fach-Fenster um einiges im U-Wert unterschreiten .

Zudem hast Du mit 3-fach-Fenster mehr Probleme bzgl. Hitzestau - einfach folieren oder Plissees sind u.U. nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Aber zu Panorama: 8 cm Mineralwolle als Dämmung ist aber arg wenig - habt Ihr nur Minimal Energieeinsparverordnung 2014 gerechnet? Da würde ich etwas mehr investieren...das kostet nicht so viel, bringt aber schon was.

Wieso "Hauptsache keine Wärmepumpe"? So dagegen?
 
Zuletzt aktualisiert 03.12.2022
Im Forum Haustechnik / Ökologisches Bauen gibt es 908 Themen mit insgesamt 11907 Beiträgen

Ähnliche Themen
10.03.2015Außenmauerwerk KS 17,5 + 16 Mineralwolle + Verblender mit Kfw 70 realisierbar? - Seite 4Beiträge: 18
05.12.2020Gas mit Solarthermie? oder Wärmepumpe mit PV? Beratung Beiträge: 149
08.10.2015KfW70 nur noch mit Wärmepumpe? Beiträge: 26
21.03.2022Hybridheizung: Wärmepumpe mit Gas-Brennwertgerät im Altbau sinnvoll? Beiträge: 25
25.03.2022Umstieg von Gas auf Solar / PV mit / ohne Wärmepumpe Beiträge: 31
30.04.2019Wärmepumpe oder Gas mit Zentraler Lüftungsanlage mit WRG - Seite 2Beiträge: 16
13.12.2019Gas mit Solarthermie oder Wärmepumpe? (+ eventuell PV) Beiträge: 13
07.10.2016Welche Heizung bei kfw 55 empfehlenswert? Beiträge: 58
12.05.2014KfW 70 ohne Lüftungsanlage - Seite 2Beiträge: 108
21.08.2011Welches Heizungssystem für unser Kfw 70 Haus ohne Keller? Beiträge: 15

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben