Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
122
Gäste online
1.252
Besucher gesamt
1.374

Statistik des Forums

Themen
29.619
Beiträge
381.970
Mitglieder
47.247

Bitte um Einschätzungen und Tipps zum Hauskauf

4,60 Stern(e) 5 Votes
Schönen guten Abend,
meine Frau und ich planen den Kauf eines ZFH im südlichen Osnabrücker Landkreis (stadtnah: 8km zur Innenstadt von Osnabrück, gute öffentl. Verkehrsanbindung).
Für Euren Rat wären wir sehr dankbar.

persönl. Daten:
  • Sie: verbeamtete Lehrerin, 31 J., 3.000 €/netto
  • Er: verbeamteter Lehrer, 28 J., 2.600 €/netto
  • keine Kinder
  • 40.000 € Eigenkapital (Verwendung für 40.000 € Kaufnebenkosten (Notar, Grunderwerbsteuer, Makler))
  • weitere Ersparnisse (5.000€) vorhanden
  • ca. 3000 € monatliche Fixkosten inkl. Wohnnebenkosten, Versicherungen (auch Risiko-Lebensversicherung), 2 Autos, Lebenshaltung, PKV, usw.
  • keine weiteren Kredite

Objektdaten:
  • ZFH von 2002: 800m² Eigentumsgrundstück (Wert 145.000 €), 280m² Wohnfläche
  • laut amtlichen Gutachten wird der bauliche Zustand mit "sehr gut" bewertet
  • Garage, Vollkeller, gehobene Ausstattung, Ziergarten
  • 495.000 € Verkehrswert --> 450.000 € Kaufpreis (Küche und weiteres Mobiliar enthalten)
  • keine nennenswerten Renovierungskosten
  • 600 € künftige Mieteinnahmen (kalt)

Wir haben unter anderem folgendes Finanzierungsangebot der Oldenburgischen Landesbank vorliegen:
Darlehensbetrag 450.000 €
Auszuzahlender Kreditbetrag 450.000 €
30 Jahre Zinsbindung (nach 30 Jahren alles abbezahlt)
5 % Sondertilgung

Sollzinssatz 2,450%
Effektiver Jahreszins 2,48%
Anf. Tilgungssatz 2,260%
360 Raten monatlich 1.766 €

Zinsen 185.892 €
Tilgung 450.000 €
Summe Zahlungen 635.892 €

Vielen Dank für Eure Ratschläge und Denkanstöße
 
Und Kinder sind nicht geplant? Was wollt ihr denn mit 280qm? Ist ja doch auf 30 Jahre ein ziemlicher Betrag...
 
96Quadratmeter sind vermietet. Daher auch die o. g. Mieteinnahmen von 600€ kalt. Die anderen ca 180 Quadratmeter sind für uns, da wir unter anderem auch 2 Büros benötigen.
1 Kind oder 2 Kinder sind wahrscheinlich. Aber erst in 3-4 Jahren.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
40k EK bei 2.600 verfügbarem freien Einkommen ? Das heißt ihr spart erst seit 15 Monaten ?

habt ihr einen Gutachter in die Immo reingeschickt ? Baujahr 2002 und keinen nennenswerten Renovierungen ? In 5-10 Jahren könnte Heizung , Dach , Außenanstrich auf euch zukommen.

Verkehrswert = Kaufpreis. Verabschiedet euch von den 495k. Wenn es 495k wert wäre warum kauft ihr es zu 450 k ?

Ansonsten zur Finanzierung, ich würde euch raten noch einen Vermittler anzufragen
 
Rat bezüglich was? Finanzierung passt - wobei ich eher kürzere Zinsbindung und niedrigeren Zins und falls möglich höhere Tilgung wählen würde.
Mieter sind Mieter... hoffe, dass es baulich so ist, dass ihr ihn nicht wahrnehmt. 2002 sollten noch ein paar Jahre Ruhe bedeuten... aber irgendwann geht es los mit dem Erhalt - Grad bei Vermietung.
Ansonsten fehlen Infos zu Immobilie...
 
Die Immo kann man sich schnell ergoogeln bei Immonet in Georgsmarienhütte mit den Ca.angaben im Eröffnungspost.
2002 bedeutet Landhausstil mit Terrakotta und Sprossenfenstern - den man heute nicht so schnell verkauft bekommt. Sieht dennoch es ordentlich aus, und wenn man das mag... Einen SV würde ich dennoch mal hereinschauen lassen.
 

Ähnliche Themen
20.05.2013Frage: 1% Tilgung und 10 Jahre Zinsbindung. Haus nie abbezahlt?Beiträge: 13
27.10.2014Zinsbindung Finanzierung ohne EK (Eigenkapital)Beiträge: 21
02.07.2019Finanzierung mit 35 Jahren ZinsbindungBeiträge: 52
25.05.2016Finanzierung ohne EK - Tilgung / ZinsBeiträge: 62
11.07.2016Zinsbindung - Einschätzung FinanzierungBeiträge: 23

Oben