Bewertung Angebot + Bauleistungsbeschreibung Neubau Bungalow

4,40 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Bewertung Angebot + Bauleistungsbeschreibung Neubau Bungalow
>> Zum 1. Beitrag <<

A

Andre77

Na den sollte man natürlich haben. Beim TE werden fürs Fliesen ca. 19 TEUR aufgerufen… 1/3 fürs Fliesen seiner Aufmusterung von ca 60 TEUR.
 
B

Buddy0505

Das Paket Fliesen/Vinyl kann ich bis vor Beauftragung auch verrechnen/herausnehmen lassen. So ist es aber erstmal dabei. Wenn ich in 1,5 Jahren keinen Handwerker finde, stehe ich zumindest nicht auf Beton :)

kleine Randnotiz: ich hatte das Haus bereits Ende 21 mal angefragt (konnten aber nicht final unterschreiben, weil es mit dem Grundstück nicht geklappt hatte) Der Preis ist zwischenzeitlich um 40.000 Euro höher. bzw. 370 Euro je qm
 
B

Buddy0505

Hallo zusammen, ich habe jetzt den fertigen Vertrag vorliegen. Der folgende Absatz ist mir allerdings nicht ganz so recht.

siehe Bild
 
Y

ypg

Völlig ohne Zeitangabe, erscheint mir sehr Risikolastig auf der Käuferseite
Das Bauen ist zur Zeit für Bauherren, für Käufer wie auch für den Bauunternehmer, der Material bestellt, welches irgendwo im Container rumdümpelt und nicht geliefert werden kann, ein Risiko. Die kleinen Katastrophen der Erde dringen derzeit immens in unser Leben ein und beeinflussen es nachteilig Und auch nachhaltig. Wie man damit umgeht? Miteinander, AN und AG sprechen. Optionen überdenken.
Wenn man allzusehr Bauchschmerzen über eine drei-monatige Verzögerung bekommt, darf man eh nicht bauen.

Allerdings lässt man sich natürlich einen Termin in den Vertrag einpflegen, der anzustreben ist.
Aber dort, wo er hingehört.
 
Zuletzt aktualisiert 02.02.2023
Im Forum Baubeschreibung / Bauleistungsbeschreibung gibt es 51 Themen mit insgesamt 727 Beiträgen

Ähnliche Themen
05.08.2020Vertrag Grundstückskauf - Bauverpflichtung innerhalb 2,5 Jahre Beiträge: 18

Oben