Betonieren eines Streifens vor der Garage

4,80 Stern(e) 4 Votes
A

apokolok

Die saubere Lösung wäre den Streifen auf 10cm Tiefe auszustemmen und dann das Pflaster aus der Einfahrt in etwas Beton rein zu legen. Ist zwar ne fiese Arbeit aber das Ergebnis ist dann sehr homogen.
Wenn du es aber doch nur mit Beton machst würde ich für das bisschen einfach fertige Säcke Zementestrich nehmen. Stahl wird da nicht viel bringen bei der Dicke, das wird irgendwo reißen. Das ist aber imho nicht weiter schlimm.
 
R

RockyFranco

Hi,
ich stehe vor dem selben Problem.
Simple gesagt, vergessen beim Fundament gießen da vorn in der Laibung n Holz einzulegen oder so. Logo dass der Garagenbautyp da nicht dran denkt :-(

Finde die Granitplatten Lösung gar nicht so schlecht. Zumal man da mit dem richtigen Kleber denke ich was dauerfestes hat.
10cm am Fundament abstemmen....puh

Eine Frage habe ich aber noch: die Dichtung vom Sektionaltor läuft direkt auf Metall bei Dir. Ist das ein U-Profil im Estrich oder wie hast du das realisiert ?
Mit dem Hintergrund wäre interessant welcher Belag auf dem Estrich ist.

Danke
 
Zuletzt aktualisiert 28.06.2022
Im Forum Maurer / Maler / Gipser gibt es 1261 Themen mit insgesamt 11331 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben