Beton-Podesttreppe, welcher Belag passt zu uns?

4,70 Stern(e) 7 Votes
Hallo!

Wir planen aktuell unser Haus, erfreulicherweise passt jetzt doch eine Podesttreppe in den Grundriss.

Jetzt haben wir von einer Stahlunterkonstruktion auf Beton gewechselt und fragen uns, welcher Treppenbelag sinnvoll ist.
Bei der Stahltreppe war unser Favorit Eiche, jetzt auf einmal hat man deutlich mehr Möglichkeiten.

Der Flur vor der Treppe im EG wird gefliest, ebenso wie der Flut vor der Treppe. Im Flur OG wird es wohl ein Vinylboden in Eichenoptik.

Welche Möglichkeiten des Belags gibt es? Wir wollen eigentlich nur die Trittstufen belegen und überlegen jetzt, ob Holz, Fliese in Holzoptik, "normale" Fliese, Sichtbeton oder doch Vinyl?
Wie wirkt sich der jeweilige Bodenbelag denn auf den gemauerten Handlauf aus?
Falls gefliest wird, benötige ich zwingend eine Abschlussleiste? Wenn ich schon eine "fugenlose" Stufe aus einer Fliese habe, dann würde mich die Leiste doch eher stören...

Die Möglichkeiten erscheinen da wirklich fast endlos ... vielen Dank für eure Hilfe!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich würde wohl den Belag des Flures weiter verlegen. Es ist nicht schön, unten einen, die Treppe einen anderen und oben noch einen anderen zu verlegen.
Außer, die Treppe setzt einen Status oder kann vom Design her als Einzelstück gelten.
 
Oben