Beleuchtung Carport - Tipps / Ideen

4,20 Stern(e) 5 Votes
A

Andre77

Hey,

nach dem nun das Carport steht, überlege ich wie man da am besten eine Beleuchtung umsetzt.
Gibts von euch Tipps oder sogar Bilder wie ihr das umgesetzt habt? Bewegungsmelder im Carport oder/und Licht per Schalter. Wieviele Steckdosen habt ihr so? LED Lichtleisten wie gross/Lang sollte die dimensioniert sein ?
Danke
 
Mahri23

Mahri23

also ich habe einen BW Melder links an einem Querträger montiert. Dann unter der ersten Querstrebe vorn eine 2,00 Meter breite Feuchtraum-LED Leiste verschraubt. So wie ich in den Carport fahre,schaltet sich das Licht ein und nach ca.40 Sek.ab. Die Steckdosen habe ich gleich rechts hinter die Tür am Standpfeiler verbaut. Auch ein eventuelles Wallbox Kabel liegt da schon.
 

Anhänge

A

Andre77

@Mahri23
Danke fürs zeigen. Welchen BWM hast du denn ? Da ich einen „Durchgangs“-Carport habe dachte ich eben auch an dauerlicht, wenn man da mal sitzt, quasi von der Terrasse flüchtet wenn’s regnet oder so..
Einen Hue Outdoor LED Stripe könnte ich auch noch anbringen. Ist das eine Stopp-Leiste aufm Boden ?
 
A

Andre77

Vielen Dank. Sieht nach einem Steinel BWM aus?
LED leisten sehe ich nur alles irgendwie weniger als 2m. Was genau ist denn das für eine LED Leiste ? Hersteller Bzw Shop ?
Danke
 
Mahri23

Mahri23

Hast Recht,die ist nur 1477 mm lang. :) Sorry hatte jetzt nicht nachgemessen.
Ist eine:
SCHUCH 167 15L34G2 LED FR-Wannenleuchte
 
WilderSueden

WilderSueden

Hey,

nach dem nun das Carport steht, überlege ich wie man da am besten eine Beleuchtung umsetzt.
Gibts von euch Tipps oder sogar Bilder wie ihr das umgesetzt habt? Bewegungsmelder im Carport oder/und Licht per Schalter. Wieviele Steckdosen habt ihr so? LED Lichtleisten wie gross/Lang sollte die dimensioniert sein ?
Danke
Bei mir ist der Plan folgender:
- Licht mit Bewegungsmelder auf die Einfahrt
- Licht mit Bewegungsmelder vom Haus Richtung Carport/Weg
- schaltbares Licht im Carport (man muss ja mal das Auto ausräumen, Kind an/abschnallen, etc)
- irgendwo am Carport wollte ich auch ein abschließbares Kästchen montieren das mit Starkstrom + 220V angebunden wird. Über den Starkstrom will ich zum einen eine ordentlichen Häcksler betreiben und mittelfristig dann das E-Auto laden so der Diesel das zeitliche segnen muss. Normaler Stecker für Staubsauger, Hochdruckreiniger, etc. Für mehr als eine Steckdose sehe ich eher wenig Bedarf
 
Zuletzt aktualisiert 28.06.2022
Im Forum Garage / Carport gibt es 522 Themen mit insgesamt 5313 Beiträgen

Ähnliche Themen
25.07.2021Parallel zur Treppe ansteigende LED-Leiste Beiträge: 12
13.04.2016Elektroplanung: Wo Steckdosen, LED und LAN-Dosen anbringen? Beiträge: 19
24.12.2015Elektroplanung - Steckdosen - Seite 3Beiträge: 88
22.03.2022Deckenleuchte Außen mit Bewegungsmelder Beiträge: 16
04.08.2019Steckdosen: Immer 5er vorbereiten? Wie am besten? - Seite 3Beiträge: 25
05.02.20193x1,5 oder 5x1,5 NYM im Dachkasten für LED Spots? Beiträge: 17

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben